Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Gefühlschaos in WS...
no avatar
  lili77
schrieb am 27.11.2009 11:56
Hallo Ihr Lieben,

heute ist echt nicht mein Tag. Bin heute PU+11 TF+9 (ICSI). Ich war mir eigentlich schon recht sicher das es geklappt hat. Brust wurde dick und empfindlich, im Unterleib zog es. Ich war guter Dinge... Habs dann obwohl ich mir geschworen hatte nicht zuhause zu testen nicht mehr ausgehalten und einen Frühtest (10er) im Morgenurin gemacht.Achso! Und es kam wie es kommen mußte mit viel Phantasie und einreden könnte man etwas erahnen aber es könnte auch pures Wunschdenken sein...
Könnt mich selbst in den Hintern treten. Und prompt hab ich den Eindruck die Brust ist nicht mehr so dick und das ziehen fühlt sich an wie Mens. Bin deprimiert, traurig und wütend auf mich selbst.
Mußte mir das mal von der Seele schreiben. Jaja ich weiß abwarten und Tee trinken.... Bin halt ein Hibbelkopp.

LG Lili


  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  patty 2
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:10
So, jetzt bekommst Du erstmal Daumen für ein positives Endergebnis, welches erst in 5 Tagen feststeht.


Und dann bekommst Du weil Du so früh getestet hast. Ich kann das wirklich verstehen, aber nun musst Du Dich leider bis zum Schluß zusätzlich quälen, da Du jetzt verunsichert bist.zwinker

Deine Anzeichen werden kommen und gehen und bedeuten nicht wirklich etwas.streichel

Kauf Dir eine große Schokolade, mach Dir einen leckeren Tee und leg Dich mit einem spannenden Buch auf Dein Sofa.
Als Abwechslungsprogramm kannst Du Deinen Mann etwas ärgern, mit lieben Menschen telefonieren oder etwas Sport machen.(nicht hüpfen oder springen)
Solltest Du noch arbeiten müssen, dann sollten meine Vorschläge bis zum Bluttest ausreichend sein.


  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  Maeuschen1982
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:18
Hallo lilli77,

ich verstehe dich weil es bei mir auch nicht anders ist. Einmal gehts mir richtig gut und ich denke wow es hat geklappt und kurze Zeit später denke ich sch.... es war umsonst. Klar ich habe ziehen im Unterleib, meine Brüste sind etwas größer und empfindlicher und mein Bauch ist ein bisschen dicker. Aber wovon kommt das alles? Kommt die Mens? Ist es eine Schwangerschaft? Oder sind es doch nur die Medikamente? Ich werd auch noch bekloppt, aber habe mir geschworen keinen Pipitest zu machen um mich nicht noch mehr verrückt zu machen. Wir können uns nur ein schönes und entspanntes Adventswochenende machen und dann langsam die Tage bis zum Bluttest zählen und warten. Ich drücke uns aber ganz doll die Daumen das wir diese blöde Hibbelzeit mit einem POSITIV beenden.

Liebe Grüße
Mäuschen1982


  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  Bunny28
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:34
Oh oh,

noch so eine...

Ich hab auch vorher getestet, ABER ZWEI TAGE VORHER!!!!! nicht fünf.

Ich drück Dir alle Daumen, dass es ein Positiv wird.


  Werbung
  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  garten der sinne
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:35
Mein Beileid, bei mir war es ähnlich, kann dich echt gut verstehen. Aber ich hab gar keinen Test gemacht und trotzdem, wie als wenn eine Klappe fällt, auf einmal hatte ich das Gefühl, die ganzen tollen Anzeichen sind weg oder haben sich in Anzeichen für die Periode gewandelt.

Leider hab ich dann einen Tag vor dem BT meine Periode bekommen, da wusste ich es schon eigentlich endgültig.

Ich drücke dir dennoch die Daumen, das es Schwangerschaft Anzeichen sind und geb die Hoffnung noch nicht auf!!!

Viel Glückstreichel


  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  leocat78
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:40
Genau das hab ich auch gemacht: Aber offensichtlich reicht "Viel Guter Wille". Ist immerhin mehr als "blütenweiß"!
Ich hatte heute morgen auch nur einen ganz hauchzarten Streifen auf dem 10er-Frühtest (TF+14) und die Arzthelferin/Laborantin hat mir gerade freudestrahlend (man hörte es durchs Telefon) ein lautes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! zugerufen. tanzen

Kopf hoch, das wird schon!


  Re: Gefühlschaos in WS...
no avatar
  lili77
schrieb am 27.11.2009 12:48
Vielen lieben dank für Eure Antworten, tut wirklich gut zu hören das man nicht alleine ist.(und auch nicht völlig plem plem...)
Danke für die Daumen.
Werde mich jetzt versuchen mit Haus schmücken für Weihnachten abzulenken. Muß am WE arbeiten dann bin ich ja auch noch etwas abgelenkt.

@leocat
Herzlichen Glückwunsch und eine supertolle Kugelzeit wünsche ich Dir.smile


  Re: Gefühlschaos in WS...
avatar  maus55
schrieb am 27.11.2009 14:32
... bist nicht plemplem. Gehöre auch zu denen ...

Ich hoffe Du überstehst die nächsten Tage irgendwie doch noch gut und drücke Dir ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße
Maus55




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019