Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Brauche rat von Euch
avatar  melli73
Status:
schrieb am 27.11.2009 07:54
Gumo Ihr Lieben,
ich bräuchte mal Euren Rat. Hatte ja letzten Mittwoch TF, hatte auch ne leichte Überstimu, die so langsam weg geht. Jetzt habe ich letzte Nacht voll das ziehen am Eierstock gehabt und hab auch etwas Unterleibsziehen. Keine Richtigen Schmerzen, nur so ein drücken Ich hab ne Frage.
Wollte nun wissen, ist das normal?? weil ja die Eierstöcke auch etwas größer sind jetzt.
UNd wann kann man eigentlich mit der Einnistuzng rechnen???
Danke für Eure Antworten zwinker
LG Melli


  Re: Brauche rat von Euch
avatar  Rafina
schrieb am 27.11.2009 08:42
Also das mit dem Ziehen und Drücken ist mir momentan auch bestens vertraut - bei mir kommt das aber mit ziemlich grosser Sicherheit von den Medikamenten, die ich gerade einnehme, vor allem Utrogestan hat mir auch schon in der Vergangenheit immer wieder solche Beschwerden verursacht ...

Was die Einnistung betrifft: Die passiert ziemlich früh, glaube ich - am Tag des Transfers (der war bei mir vor fünf Tagen) sagten die Leute vom Kinderwunschzentrum zu mir, "heute oder morgen" würde sich alles entscheiden ...


  Re: Brauche rat von Euch
avatar  ~Annika~
schrieb am 27.11.2009 09:01
Liebe Melli,
das Ziehen und zwicken kommt eindeutig von den Medis - ist schon mal gut, dann wirken sie ordentlich zwinker
wenn es zu einer Verschlimmerung der Schmerzen kommt, dann ab zum Arzt. Es KANN manchmal passieren, dass die
Üstimu wieder kommt, wenn das HCG steigt. Aber das ist nicht zwangsläufig so, also keine Angst, wenn es das nicht tut!!!

Und wegen der Einnistung - da kommt es drauf an, was für Embryos Du zurück bekommen hast. War es an Tag 2, wie bei Dir - dann ist die
Einnistung um den 30.11. rum Ja weil sie sich ja vorher noch ordentlich weiter entwickeln müssen Ja
Wenn es Blastos sind, dann ist die Einnistung ca. einen Tag später, da die Embryos ja schon weit genug entwickelt sind!
Schau doch mal hier - da kann man es gut eingeben und nachschauen zwinker klick-->> [www.wunschkinder.net] (hab schon 23.11. als PU Datum angegeben und das rotunterlegte Feld, da bist Du heute Ja)
Alles Liebe
Annika


  Re: Brauche rat von Euch
avatar  melli73
Status:
schrieb am 27.11.2009 09:33
Danke Dir Annika für die Mühezwinker
Wollte ja nur wissen ob das von den Medi´s ( Utrogestan) kommen kann. Nehme nichts weiter an Medi´s. Morgen muss ich zum Bluttest wegen Gelbkörperhormon




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019