Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Heparin, ASS 100 und Folsäure 5 mg
no avatar
  Mia07
schrieb am 26.11.2009 20:57
Liebe Mädels, liebes Team

wir haben heute die Behandlungsempfehlung von Frau Dr. Reichel-Fentz erhalten: ASS100, Heparin und hochdosierte Folsäure.
Die Medis haben wohl postiven Einfluss auf die Durchblutung.
Sind sie denn auch für die Qualität der Eizellen gut? Ich frage, weil ich die Medis bereits ab Stimu nehmen soll.

Danke für eine Antwort und schon mal allen einen schönen 1. Advent!!

Mia Ja


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.09 21:27 von Mia07.


  Re: Heparin, ASS 100 und Folsäure 5 mg
no avatar
  Hope810
schrieb am 26.11.2009 21:03
Hallo,

Heparin und ASS sorgen für einen guten Schleimhautaufbau... Folsäure ist ja sowieso beim SS-Werden wichtig, wirkt Neuralrohrdefekten (zB Spina befida) entgegen. Viel Glück!!!!


  Re: Heparin, ASS 100 und Folsäure 5 mg
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 26.11.2009 22:44
Und nein, auf die Qualität der Eizellen haben sie keinen Einfluss bzw. ich denke nicht, dass das jemals getestet oder bezweckt wurde. Aber der Schleimhautaufbau beginnt ebenfalls ab dem 1. Zyklustag - dafür ist's wichtig.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Heparin, ASS 100 und Folsäure 5 mg
no avatar
  Piitra
schrieb am 27.11.2009 08:48
Hallo Mia

wie und vor allem ab wann musst du die Medikamente nehmen? ich muss diese wohl auch nehmen, bin aber noch ein bisschen am zweifeln... gottseidank startet unser nächster zyklus erst nächstes jahr, so habe ich noch ein bisschen zeit, mich mit dem gedanken zu versöhnen


liebe grüsse petra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019