Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Wie ist das auf natürlichem Wege?????
no avatar
  desmin
schrieb am 26.11.2009 18:41
winken Hallo winken

Eigentlich eine ziemlich blöde Frage aber kann mir jemand erklären wie es gerechnet wird, wenn man hofft auf natürlichem Wege schwanger zu sein?
Ich bin heute ZT 26 und Samstag soll ich meine Mens kommen. Ich hoffe dass sie ausbleibt und dass es auf natürlichem Wege geklappt hat.
Meinen Eisprung habe ich mit dem Ovulationstest von Clearblue am 14.-15.11.09 ermittelt.
Ich weiß zwar wie es berechnet ist bei PU und TF aber nicht natürlich.

Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

Viele Grüße Sarah


  Re: Wie ist das auf natürlichem Wege?????
avatar  Speedy
Status:
schrieb am 26.11.2009 18:45
Kuck mal HIER

Hilft dir das? Ansonsten viel Glück, dass es "einfach so" geklappt hat zwinker

Liebe Grüße
Steffi


  Re: Wie ist das auf natürlichem Wege?????
no avatar
  desmin
schrieb am 26.11.2009 18:49
danke schön steffi ich schau direkt msl nach smile


  Re: Wie ist das auf natürlichem Wege?????
avatar  Hope69
schrieb am 26.11.2009 19:45
Hallo Sarah,

eigentlich ist es ganz einfach: Ein Baby braucht normalerweise 38 Wochen bis es "fertig" ist Diese 38 Wochen rechnen sich ab der Befruchtung. Bei IVF und ICSI kennt man das genaue Datum, bei einer natürlich zustande gekommenen Schwangerschaft allerdings nicht unbedingt. Daher nimmt man das letzte Datum, das man in der Regel mit Sicherheit weiß: Das ist der erste Tag der letzten Menstruation. In der Regel liegen zwischen diesem Tag und dem Eisprung (und der möglichen Befruchtung) ca. 14 Tage, so dass eine Schwangerschaft nach dieser "normalen Rechnung" 40 Wochen dauert. Die ersten zwei sind da aber nur "dazugemogelt".

Liebe Grüße
Hope


  Werbung
  Re: Wie ist das auf natürlichem Wege?????
avatar  Mariii
schrieb am 27.11.2009 10:24
hi,
das solltst du im Zyklus Forum fragen, die sind da bestens drin smile
Anosnten Theorieteil.
Viel Erfolg


  Re: Wie ist das auf natürlichem Wege?????
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:40
wenn Samstag Deine Mens hoffentlich Nicht kommt bist Du 4+0
der ES ist 2+0 und der NMT eben 4+0
das Baby kommt dann bei 40+0 (rein rechnerisch)



LG
Susie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019