Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  LaieNr.2
schrieb am 26.11.2009 18:12
Hallo zusammen!

Meine Frau und ich "üben" (erst) seit März 2009, bisher ohne Erfolg.

Heute habe ich das Ergebnis meines Spermiogramms (erstes überhaupt) bekommen. (Abgabe nach 4-5 Tagen ohne Geschlechtsverkehr) Vielleicht kann mir jemand sagen, ob ich mir Sorgen machen muss. Mein Urolge hat gesagt, wir wiederholen das SG in 2 Monaten und meine Frau könne durhaus schwanger werden mit dem aktuellen SG, weil die gesamtzahl sehr gut ist.
Also:
Menge: Ca. 5ml
Konzentration: 85Mio./ml
Gesamtzahl: 420Mio (!)
Beweglichkeit (schnell vorwärts): (nur) 15%
Morphologie: (nur!) 4% normal geformte
Vitalität: 70%

Restbefund steht noch aus.

Hab ich jetzt das OAT-Syndrom??
Verändert sich die Morpholgie, oder bleibt die immer gleich??


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  ABaier
Status:
schrieb am 26.11.2009 18:28
Hi,
wow ich habe noch nie gehört dass jemand 420mil. Spermien hat...ich glaube dann ist 4% beweglich egal. Keine Ahnung, mein Mann hat 34% A+B aber auch nur 32 Millionen....wir machen Insemination.
Aber OAT müsstest du im Internet finden da gibt es so Richtlinien hast du auf jeden Fall nicht. Ich denke einfach weiter üben und 2.SG machen lassen unsere ist in 3 Wochen.....
Vielleicht helfen euch auch die LH-Teststäbchen um den Eisprung deiner Frau besser zu treffen und die Temperaturmethode...kannst dich sonst im Zyklusforum darüber informieren oder mich fragen.
LG Anja


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
avatar  Lizy
Status:
schrieb am 26.11.2009 18:30
Hallo Laie,

ich hab mal im Theorieteil für Dich gesucht - in den Kommentaren hatte auch jemand zur Morphologie gefragt. Allerdings hast Du wirklich eine stattliche Gesamtzahl (Nachtrag: oh, ich dachte, 85 wäre die Gesamtzahl .. die 420 hab ich eben erst gesehen Ohnmacht), insofern relativiert das die Prozentzahl der normal geformten wiederum (denke ich mir jedenfalls, so als LaieNr.3 zwinker )

[www.wunschkinder.net]

Viel Erfolg!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.09 18:31 von Lizy.


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  LaieNr2
schrieb am 26.11.2009 18:36
Danke für die schnelle Antwort!
Leider hat meine Frau einen relativ unregelmäßigen Zyklus (5-9 Wochen), so dass es schwierig ist, zu wissen, wann man die LH-Tests macht. Seit März haben wir erst einen positiven LH-Test gehabt...den haben wir natürlich gleich "beübt". Temperaturkurve ist kaum machbar, da meine Frau im Schichtdienst tätig ist.

Weißt du, ob sich die Morphologie variabel ist, also die Form der Spermien?? Könnte ich theoretisch beim nächsten SG normal viel "normal geformte" haben??


  Werbung
  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
avatar  Speedy
Status:
schrieb am 26.11.2009 18:50
Hallo Laie!

Aus unserer Erfahrung kann ich sagen, dass Spermiogramme wirklich sehr stark schwanken können. Außerdem halte ich von denen, die beim Urologen gemacht werden, ohnehin nicht viel. Besser auf SG und Kiwu spezialisiert sind Andrologen oder Kiwu-Praxen. Ich würde in jedem Fall noch eine andere ärztliche Meinung einholen.


Viel Glück und viele Grüße

Steffi

P.S.: hat deine Frau wegen ihrer unregelmäßigen Zyklen schon mal Hormone (Schilddrüse usw.) untersuchen lassen? Das könnte auch ein Grund sein.


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
avatar  Sabine2010
schrieb am 26.11.2009 18:51
Geb Lizy recht , das ist echt ne MENGE !!!!!!
Aber wartet bis Ihr alle Werte habt smile


VIEL ERFOLG


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
avatar  Lizy
Status:
schrieb am 26.11.2009 19:02
Zitat aus dem Link, den ich oben angepinnt habe:

"@ Patrick: Leider sehr wenig, da gerade die Morphologie ein Faktor ist, der sich nur schlecht beeinflussen lässt. Die oben genannten Vitamine kann man probieren, jedoch mit einer eher geringen Wahrscheinlichkeit auf Erfolg

Geschrieben von E. Breitbach am 27. Dezember 2006 um 01:03"



  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  Laie Nr2
schrieb am 26.11.2009 19:19
(so auch mal eben angemeldet...smile

Die Hormone meine Frau sind i.O. (sind bisher nur in der ersten Zyklus-Hälfte gesestet, zweite Hälfte steht der Befund noch aus). Schildrüse leicht unterfuntionierend, mit 50µg L-Thyroxin eingestellt worden. Aber laut FA liegt es nicht an der Schilddrüse.

Ich werde dann wohl das 2.SG in ner Kiwu-Praxis machen lassen.
Wenn die Morphologie nicht variabel ist, wäre das grundsätzlich schonmal schlecht denke ich, auch wenn die gesamtzahl sehr hoch ist...


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  Laie Nr2
schrieb am 26.11.2009 19:23
Hats doppelt reingestellt...Server blöd?! Lädt ja ewiglich!
Danke für die vielen Beiträge, is auch mental echt ne Hilfe!!Das ist super


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.09 19:29 von Laie Nr2.


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  ABaier
Status:
schrieb am 26.11.2009 19:33
hi Laie,
ich habe einen regelmäßigen Zyklus und habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion nehmen 75 L-Ty. also mal schauen was die Hormone in der zweiten Zyklus machen...aber das ist Kinderwunschklinik auf jeden Fall das beste, wir haben uns da jetzt auch durchchecken lassen.
Die Temperaturkurve geht auch mit dem Schichtdienst, ist dann nicht so genau aber man kann einen Einblick bekommen, könnt ihr euch ja mal überlegen. Ansonsten halt alle 2-3 herzeln zwinker
Also bei meinen Mann war die morphologie auch nicht so toll, wohl kann man das durch gesunde ernährung, nicht rauchen, wenig Alkohol verbessern aber nicht komplett, aber die Sg können schon sehr varieren, deshalb wird auch immer vor Kinderwunschbehandlung von den Krankenkassen 2SG. gefordert, bevor die bezahlen. Bei uns wurde das erste auch sehr gut gemacht nach WHO, aber in der KIWU-Klink sind halt Spezialisten dran und die können schon viel besser als sagen.
Hast du schon mal deine Hormone untersuchen lassen wurde bei meinem Mann wegen der Morphologie etc. eben auch gemacht.
LG Anja


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
avatar  Lizy
Status:
schrieb am 26.11.2009 19:41
Dass die Morphologie nicht variabel ist, würde ich gar nicht mal so daraus interpretieren, nur, dass man diesen Faktor schlecht beeinflussen kann (z.B. durch Rauchen aufhören, Ernährung umstellen o.ä.). Lass in jedem Fall noch mal ein zweites SG machen, nach 3 Monaten Ja - die Werte können sehr schwanken, von daher ist eins alleine nie aussagekräftig.

Und was die mentale Hilfe angeht, das kann ich total nachvollziehen (ohne Forum wäre ich ehrlich aufgeschmissen Ja). Ich find's toll, wenn sich auch mal ein Mann hier Hilfe, welcher Art auch immer, holt. Ich vermute, die meisten sind abgeschreckt, weil hier fast nur Mädels unterwegs sind und die soviel schnattern grins. Gab's da nicht mal einen Ruf nach einem Unterforum für Männer?


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  Sternchen09
Status:
schrieb am 26.11.2009 20:00
Hallo Laie,

ich würde an Eurer Stelle nicht nur das 2. SG in ner Kiwu-Praxis machen lassen, sondern überhaupt gleich mal nen Termin zusammen vereinbaren für ein Erstgespräch. In vielen Praxen muss man sowieso (zumindest für das Erstgespräch) 2-3 Monate auf den Termin warten, dann passt das auch gleich für's 2. SG (für das Du natürlich trotzdem nen extra Termin machen musst, aber so geht's vielleicht insgesamt schneller).
Ihr übt zwar erst seit März, aber dass der Zyklus Deiner Frau 5-9 Wochen lang ist, ist auch nicht normal. Und die Kiwu-Praxen kennen sich mit dem ganzen Schnickschnack einfach besser aus als die normalen Gyns.

Liebe Grüße
Sternchen09 Blume


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 22:05
Hallo. Mein Mann hat auch wie du, überdurchschnittlich viele Spermien, davon sind auch nur 2% schnell bewegliche. Ich bin schon 2 mal ss geworden, 1mal so und 1mal mit Insemination. Hatte leider 2 Frühaborte, aber das passiert nun mal. Das kann auf jeden Fall klappen. Kopf hoch, hier gibt es soviele, die weitaus schlimmer dran sind. Liebe Grüsse


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  susa34
Status:
schrieb am 27.11.2009 09:22
Mein Freund hatte auch 4% Normalgeformte, alles andere waren Kugelköpfe. Wir fanden das auch krass, aber der KIWU-Doktor fand das ok. Zu Recht, denn das Ergebnis kannst Du in der Signature sehen. Gut, es hat ne Weile gedauert, aber letztendlich hat auf natürlichem Weg geklappt. Ich nahm zwar Clomifen, aber das hat ja mit den Spermien nix zu tun.

Viel Glück wünscht Susanne


  Re: 4% normal geformte!!Muss ich mir Sorgen machen?? Spermiogramm
no avatar
  Laie Nr2
schrieb am 27.11.2009 14:57
Ok, so wie's aussieht bin ich nicht der einzige und bin viell. gar nicht so schlecht dran mit meim SG.
Ich weiß auch, dass es viele Paare erst nach 1-2 Jahren (oder mehr) schaffen schwanger zu werden, wir versuchen es erst seit 9 Monate...also ich glaub, wir müssen den Ball noch flah halten. Trotzdem werden wir schonmal nen Termin in ner KiWu-Praxis machen.

@susa34: Glückwunsch, dass es bei euch geklappt hat!Geburtstag Das macht uns optimistisch, dass wir es auch können.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019