Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  an Doc Breitbach smile))
no avatar
  nessi 76
schrieb am 26.11.2009 18:02
Hallo Doc Breitbach,

schreibe Ihnen hier übers Forum, weil ich so wahrscheinlich schneller eine Info bekomme, als in der Praxis.
Wir haben bei Ihnen vor zwei Wochen eine Icsi gemacht, die leider negativ war ( heute das Negativ bekommen).
Leider hatten wir eine schlechte Befruchtungsrate (nur 2 von 7 reifen EZ) Mein Mann raucht leider sehr viel und wird das
wohl niemals aufgeben und somit ist seine Morphologie auch nur bei 3%. Nun meine Frage: würde uns eine IMSI helfen ?
In Bad Münder wird das ja leider nicht gemacht. Gibt es hierfür Gründe und wird es in naher Zukunft villeicht bei ihnen möglich sein ?

Viele Grüße,
nessi76


  Re: an Doc Breitbach smile))
avatar  Sabine2010
schrieb am 26.11.2009 18:57
Vielleicht schreibst du ne Pn an Ihn?
Ist wohl persönlicher!!!

TUT MIR LEID MIT DEINEM negativ traurig


  Re: an Doc Breitbach smile))
no avatar
  Giräffchen
schrieb am 26.11.2009 19:00
Es tut mir sehr leid, dass du ein Negativ kassiert hast.
Willkommen aber im Klub, wir haben das gleiche Problem mit der Raucherei. Die Befruchtungsraten waren bei uns meist trotzdem ganz passabel. Ich glaube mich zu erinnern, dass der Doc von IMSI nichts hält, aber er antwortet ja bestimmt noch.
Viel Glück!


  Re: an Doc Breitbach smile))
avatar  ~Annika~
schrieb am 26.11.2009 22:05
Liebe Nessi streichel
Dein Negativ tut mir sehr leid und ich schick Dir ganz viel Kraft !

Und wegen dem Doc - mach doch am besten an den Beitrag ein grünes
Fragezeichen (Frage ans Team) da liest er es auf jedem Fall Ja
Auf PN´s und Mails antwortet er auch nur sehr selten - zumindest
wars bei mir so, aber er hat ja auch genug zu tun zwinker

Alles Liebe,
Annika


  Werbung
  Re: an Doc Breitbach smile))
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 26.11.2009 22:26
Und er trennt recht sauber zwischen Praxis und Forum - das auch nur so zur Info smile Aber die Frage zumindest zu den medizinischen Dingen (weniger über die zukünftige Praxispolitik) interessiert sicherlich auch andere, vielleicht hat er Zeit zu antworten.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: an Doc Breitbach smile))
avatar  Samiha
schrieb am 27.11.2009 09:31
shit raucherei, gel! aber ein MUSS, so lt. den docs, AUFHÖREN! auch wenn es schwer fällt! mach doch mal a zigarettche mit pferdehaar smile - hab mal davon irgendwo gehört - da musst speien und irgendwie ... na schmarrn - ... diese ganzen aufregungen etc. - ... da kann man verstehen, dass es sehr schwer fällt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019