Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Frust
no avatar
  oettel
schrieb am 26.11.2009 17:03
Hallo,

ich muss mal meinen Frust los werden. Aber wo fange ich an???

Wir haben am 21.11. mit der 4.ICSI angefangen. Heute war der 1.US, Ergebnis: vernichtend: re 1 (16) und li 3 Kleine + 1 riesen großer Eumel (so drückt sich mein Arzt aus). Für diesn Zeitpunkt mit einer Größe von 28 viel zu groß. Und der Rest läßt auch nicht auf was Gutes hoffen. Kaum gehört und schon sollte ich eine Entscheidung treffen: weiter machen oder nicht???? Hallo; geht es noch. Bin dann erst mal raus um mit meinen Mann zu telefoniern, was wir jetzt machen. Sind dann zum Entschluß gekommen, dass wir noch bis zum nächsten US am SA abwarten und wenn dann nicht, dann nichttraurig

Jetzt mache ich mir mal wieder Vorwürfe, das ich unbedingt anfangen wollte obwohl noch immer nicht alle Werte des Gerinnungsstatus vorliegen. Hab aber mit dem Arzt Rücksprache gehalte, ob wir anfangen dürfen. Und bekamen grünes Licht.

Hatte das auch mal einer von Euch, der 1.US der totale Fehlschlag und dann beim 2. US alles gute????


  Re: Frust
avatar  Anja1980
schrieb am 26.11.2009 17:41
streichellass dich mal drücken.... ost sicher schwer so eine Entscheidung zu treffen...aber warte bis zum nächsten Us...


  Re: Frust
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 26.11.2009 23:05
Ich !!!! Immer ... Der erste US ist zum Verrücktwerden, alles kreuz und quer, mickrig und einfach unschön... Eine Woche später dann plötzlich alles da, wie aufgereiht und manierlich - fertig für die Punktion... Mein Mann lacht mich mittlerweile immer tüchtig aus, wenn ich mit einem Gesicht wie sieben Tage Regenwetter vom US komme, und er (der Nichtmediziner) macht mir (der Medizinerin) dann klar, dass ich es doch eigentlich mittlerweile besser wissen müsse...

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Frust
no avatar
  oettel
schrieb am 27.11.2009 08:28
Guten Morgen,

@Anja: danke für das drücken. Hab die Hoffnung noch nicht aufgeben... haben ja noch eine Chance...

@Lectorix: Du machst mir echt Hoffnung, nur ich soll mich schon am SA entscheiden und da liegt noch keine Woche dazwischen. Und ich hab Angst das es bis morgen noch nicht so viel getan hast. Jetzt frag ich mich, wie lange kann ich die Stimulation machen, bevor ich eine Entscheidung treffen muß?!?

Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass ich schon so einiges weiß, aber dann kommt immer wieder was "neues" und das macht mich dann wahnsinnig. Wie soll man da noch einen klaren Kopf behalten???

LG Oettel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019