Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  BT negativ - zu früh?
no avatar
  Taurus75
Status:
schrieb am 26.11.2009 16:50
Hallo,

ich bräuchte mal bitte dringend eure Hilfe, bin schon total in Tränen aufgelöst.
Ich war wg. Überstimu ein paar Tage im KH. Gestern war ich zur Ktr. bei meinem Haus-Gyn.
Er meinte man könne ja schonmal einen SST machen und hat Blut abgenommen. Ich hab zwar gefragt ob das nicht viel zu früh sei (PU+9; TF+7), aber er meinte man könne es ja mal versuchen.
Heute kam das Ergebnis: Negativ!

Ist jetzt alles vorbei???
Oder könnte sich das Ergebnis bis zum eigentlichen BT (01.12.) noch ändern??
Kennst sich da jemand aus??
Ich wäre sehr dankbar!!!

lg


  Re: BT negativ - zu früh?
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 26.11.2009 16:53
Da ist noch gar nix vorbei! Ich drück dir fest die Daumen für deinen BT am 1.12.

LG Ley


  Re: BT negativ - zu früh?
avatar  Moglie
Status:
schrieb am 26.11.2009 17:01
Drücke Dir auch die Daumen

TF+7 ist wirklich SEHR früh

LG Moglie


  Re: BT negativ - zu früh?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 17:12
Also PU+9 ist viel zu früh! Ich war gestern PU+12 und TF+7 ... hab aber Blastos bekommen! Mein Test war nur hauchzart positiv! Ich würde noch abwarten!!!


  Werbung
  Re: BT negativ - zu früh?
avatar  Hope69
schrieb am 26.11.2009 20:01
Liebe Taurus,

Dein Test war zu früh. Man kann frühestens 11 Tage nach der Punktion (PU+11) ein valides Ergebnis beim Bluttest erhalten. Für den Test am 1.12. ist also nichts verloren! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, Dein Kinderwunschzentrum hat Dir den Termin nicht ohne Grund erst am 1.12. gegeben... Da war Dein Haus-Gynäkologe etwas voreilig, aber er hat es sicher gut gemeint.

Alles Liebe und lenke Dich ab bis zum 1.12.Ja

Hope


  Re: BT negativ - zu früh?
no avatar
  Taurus75
Status:
schrieb am 26.11.2009 22:16
Hallo,
danke euch sehr für eure Antworten, das hat mir schon sehr geholfen.Kuss
Dann werd ich jetzt mal weiter hibbeln.
Liebe Grüße
Taurus


  Re: BT negativ - zu früh?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 09:14
Ja,du mußt unbedingt noch abwarten....

Hatte damals auch IUI....Nach einer Woche meinte mein Haus-Gyn,er nimmt mir mal Blut ab,es müßte schon anzeigen.....BT war negativ....Habe trotzdem die Medikamente weitergenommen und nach ner weiteren Woche nen gaaanz normalen PIPI-Test gemacht....und siehe da....Juhu....Das "ergebins" ist heute 7 Jahre alt...Also,niemals zu früh testen....

Liebe Grüße...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019