Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  juliane105
schrieb am 26.11.2009 10:54
ich bin in der siebten woche schwanger - da ich aufgrund von zwei vorangegangen fehlgeburten derzeit engmaschig ueberwacht werde, fand man heraus, dass mein beta hcg nicht ausreichend steigt, d.h sich keinesfalls alle 2 tage verdoppelt! (derzeit nur bei 3162!) zusaetzlich wurde ein deutlicher oestradiolmangel festgestellt, der derzeit mit provames substiuert wird. (dennoch nur bei 119!!)
alle aussagen gehen dahin, dass die schwangerschaft nicht intakt ist.
bei mir waechst jedoch wacker ein embryo (6/6 = 7,8 mm, herztoene vorhanden)!!!!!!!!
muss ich auf jeden fall mit einer fehlgeburt rechnen? gibt es faelle bei denen trotz schlechter biochemischer blutwerte ein gesundes kind geboren wurde?
freue mich ueber jede antwort!! bin wahnsinnig nervoes.
liebe gruesse von juliane


  Re: drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  Blueeyes30
schrieb am 26.11.2009 11:12
Hallo,

leider kann ich dir da keine gute Antwort geben. Aber so wie sich das anhört scheinst du ja in guten Händen zu sein.
Und leider entscheidet den Rest die Natur!

Ich drücke euch ganz fest die Daumen!!!!!!!

Liebe Grüße
blueeyes


  Re: drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  Viktoria1
schrieb am 26.11.2009 13:17
Hallo Juliane,

es tut mir sehr leid, dass du solche Angst haben musst....hoffentlich wird alles gut.
Vicky


  Re: drohende 3. fehlgeburt
avatar  melli73
Status:
schrieb am 26.11.2009 13:21
Kann da leider auch nix zu sagentraurig Aber ich drück Dir die das alles gut wird smile


  Werbung
  Re: drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  Manulein
schrieb am 26.11.2009 14:38
Hallo Juliane

frag mal drüben im Schwangeren Forum nach, hier sind ehr die Negativ Beispiele wo nicht alles gut gegangen ist, viele waren noch nie Schwanger.

Ich drück euch fest die

Erstmal ist es ganz wichtig das die Maus wächst, und der Mangel an Östrogen wird auch behandelt.

Ganz liebe Grüße
Manu


  Re: drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  Regina76
schrieb am 26.11.2009 14:51
Hallo Juliane,
warum hattest du denn bereits 2 FG? wurde das mal untersucht....
frage nur deshalb weil ich bereits 3 FG und annähernd die gleichen Anzeichen hatte wie du grad...

Drück dir die Daumen dass alles gut geht.


  Re: drohende 3. fehlgeburt
no avatar
  Giräffchen
schrieb am 26.11.2009 19:07
Ist denn im US alles zeitgemäss? Es hieß hier schon oft: wenn der US okay ist, spielt der HCG keine Rolle mehr.
Ich drücke die Daumen, dass doch alles gut geht!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019