Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  spermiogramm verbessern
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:31
hallo zusammen

ich bin eigentlich im zyklusforum unterwegs aber ihr könnt mir ja vielleicht helfen
das spermiogramm von meinem mann hat eine leichte einschränkung ergeben 40% bewegliche spernien in der 1. std. die genauen werte werd ich mir bei meiner FA noch besorgen da is das nämlich hingeschict worden. könnt ihr mir vielleicht tipps geben was wir machen können um die beweglichkeit zu verbessern

vielen dank im vorraus


  Re: spermiogramm verbessern
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 18:46
Schleich mich mal rein. Phyto L Tropfen von Steierl Pharma. Auch nachzulesen bei www.kinderwunschhilfe.de


  Re: spermiogramm verbessern
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 25.11.2009 19:10
danke für deine antwort.


  Re: spermiogramm verbessern
no avatar
  sonnenschein74
Status:
schrieb am 25.11.2009 19:44
Hallo,

nicht rauchen, kein bzw wenig Alkohol, gesunde Ernährung ... also die üblichen Tips und dann hier noch ein Link zu Vitaminen und Spurenelementen: [www.wunschkinder.net]

... und dann habe ich neulich hier gelesen: Hoden kühlen ... aber bei dem Gedanken muss ich mich ja schon schütteln, was sagt da wohl ein Mann dazu?


  Werbung
  Re: spermiogramm verbessern
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 23:45
Hallo,

bei meinem Mann hat Orthomol Natal geholfen. Kann man in jede Apotheke bekommen. Es dauert aber doch einige Zeit bis es endlich wirkt. Wir haben damals im Oktober damit angefangen, und im Dezember war das SG deutlich besser.

Sonnst ist Zink mit Vitamin C gut, aber auch Kurbiskerne oder Brenesselsamen (z.B. beim Salat).

Viel Glück!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019