Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  lavendel78
schrieb am 25.11.2009 08:50
Hallo Maedels..ich bin bei TF+5 und am faulenzen zu Hause..Da fallen einem echt Dinge ein und man zerbricht sich den Kopf, das ist nicht mehr schön. Ich habe am 2. Tag 3 Krümmel zurückbekommen mit 4, 3 und einen Spaetzündler mit 2 Zellen...Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und ist trotzdem schwanger geworden? Ich lese immer von Blasts und 8 zeller und und und... Ich bin am Rande der Verzweiflungtraurig


  Re: Zellenanzahl der Embryos
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 25.11.2009 08:54
Also mein 4-Zeller ist inzwischen im Kindergartenalter! zwinker




  Re: Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  SteffiS22
schrieb am 25.11.2009 08:56
Hallo Lavendel,

ein 3- und ein 4-Zeller am 2. Tag ist völlig normal. Erst am 3. Tag ist es ein 8-Zeller. Blastos sind erst am 5. Tag nach PU. Also ist bei dir alles im normalen Bereich. Aber warum hast du denn deine Krümelchen eigentlich schon am 2. Tag zurückbekommen? Ich kenn das eigentlich, dass meist am 3. oder am 5. Tag transferiert wird.

Aber ich drück dir fest die Daumen, dass sie sich bei dir festbeißen!!!

LG Steffi winken


  Re: Zellenanzahl der Embryos
avatar  chilka
Status:
schrieb am 25.11.2009 09:13
du kannst am tag 2 nach PU ja noch keinen blasto kriegen, das ist unmöglich zwinker
im endeffekt ist es nur wichtig das sich die zellen regelmäßig teilen... obs etwas langsamer oder schneller ist, spielt nicht die entscheidende rolle.
und niemand weiß ob ein blasto, den du tag 5 bekommst, auch in der gebährmutter 5 tage überlebt hätte,
oder ob nicht ein 2 zeller am tag 2 zu einem blasto in dir wird, ausserhalb vom körper aber nicht...

lange rede... kurzer sinn: nicht den kopf zerbrechen streichel du hast alle guten chancen auf eine SS!!


  Werbung
  Re: Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  lavendel78
schrieb am 25.11.2009 09:15
Vielen Dank Chinagirl und Steffis22...Dann kann ich ja weiterhoffen:D Ich hatte nur 2 von 8 Eizellen, die sich befruchten liessen. Die 3. Eizelle hat sich erst kurz vor dem Transfer angefanen zu teilen. Wahrscheinlich wollte der Arzt kein Risiko eingehen und bis Tag 3 oder 5 warten. Was anderes faellt mir auch nich ein..


  Re: Zellenanzahl der Embryos
avatar  chilka
Status:
schrieb am 25.11.2009 09:17
@lavendel: wenn du bummler hast sollten die sowieso so schnell wie möglich zurück in die gebährmutter, das machen die meisten kiwus so! das passt schon!


  Re: Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  lavendel78
schrieb am 25.11.2009 10:07
Du hast recht Chilka...man denkt sich zig horrorszenarien aus und verdirbt sich nur die schönen ruhigen Tage zu Hause...Ich bete jetz auch, dass sie sich schön weitergeteilt haben...in 9 Tagen weiss ich mehr...Danke für den Beistand.


  Re: Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  tiffy80
schrieb am 25.11.2009 10:10
Hi Lavendel,

bin am 8. Tag nach Transfer und hab am 2. Tag nach PU ebenfalls Vierzeller zurück bekommen. Mein Doc meinte, das sei eine ganz normale Teilungsgeschwindigkeit. Also kein Grund zur Sorge. Ich glaube der Tag des Transfers hängt ein bischen auch vom KiWuZentrum ab, bei unserem ist das immer 2-3. Tag. LaßDich nicht verrückt machen. Ich weiß leichter gesagt als getan. Schwanke auch immer zwischen Panik, Enttäuschung und Hoffnung.
Wünsch uns, dass sich unserer Krümel ganz wohl bei uns fühlen und die nächsten 9 Monate einziehen!

Tiffy


  Re: Zellenanzahl der Embryos
no avatar
  lavendel78
schrieb am 25.11.2009 11:10
Das wünsch ich uns auch tiffy80. Wie du aber auch sagtest, die Gefühle schwanken auf und ab. Ich hatte gestern Nacht meinen Tiefpunkt, aber jetzt gehts wieder. Die mens aehnlichen Schmerzen da unten machen mich auch verrückt...Hast du die auch?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019