Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 24.11.2009 21:52
hallo winkewinke

ich war bisher eher im zyklusforum unterwegs, nach dem 2. nicht so tollen SG meines mannes sieht aber alles danach aus, dass wir nur durch IUI schwanger werden können.

nun habe ich mich mal etwas rumgehört, aber bereits zwei kiwu-praxen haben eine warteliste, die bis april/mai 2010 ausgebucht ist... Dumm
echt? ist das so, dass man so lange warten muss, bis man nur mal einen termin für die ganzen abklärungen erhält? das zieht sich ja alles eeeewig hin...

wie war das bei euch? hat euch eure FÄ direkt weitervermittelt und ging das schnell?

darf ich mich in der zwischenzeit etwas zu euch gesellen? ich kämpfe momentan noch immer sehr damit, dass wir wohl nicht auf natürlichem wege schwanger werden können ... Ohnmacht

danke fürs zulesen...

glg nalu


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.11.09 22:22 von Nalu.


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
no avatar
  sjun
Status:
schrieb am 24.11.2009 22:25
Hallo und Herzlich Willkommen smile
Wir haben auf den Termin 3 Wochen gewartet. Es ging also sehr schnell. Ich denke, dass es stark auf die Klinik ankommt.


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 24.11.2009 22:29
hi sjun

vielen dank für deine rasche antwort! puuhh... ja, das ging ja wirklich schnell bei euch. bin grad völlig ratlos, wohin ich mich wenden soll, um einen schnelleren termin zu kriegen. die klinik sollte ja schon in wohnnähe sein. hmm, ich hoffe, meine FÄ kann mir nächste woche weiterhelfen.


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
no avatar
  schnecke1976
Status:
schrieb am 24.11.2009 22:51
Hallo Nalu!

Ein richtiger Schritt Dich hier einzuloggen!
Wir hatten innerhalb von 4Wochen einen Termin an der KIWU-Praxis einer Uni. Termin für meinen Mann bei den Andrologen der Uni dauerte allerdings auch 8Wochen.

Diese Warterei ist echt schrecklich! Aber daran muß man sich wohl inder Zeit des KIWU gewöhnen!

Herzliche Grüße


  Werbung
  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Ayse23
Status:
schrieb am 24.11.2009 23:21
Hallo Liebe Nalu, wir hatten unser ersten berautungsgespräch in 2 wochen nun war das auch so das meine FA angerufen hat dort und gesagt den schnell möglichen termin.
Kann dein FA nicht anrufen oder so?


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
no avatar
  Sternchen09
Status:
schrieb am 24.11.2009 23:29
Hallo Nalu,

bei uns ging es in der ersten Kiwu-Praxis zufälligerweise auch recht schnell mit dem Erstgespräch, weil jemand einen Termin abgesagt hatte (3 Wochen). Aber normal dauert es schon 3 Monate haben sie damals gesagt. Für die weiteren Termine gehen dann schneller.
Wo wohnst Du denn? Vielleicht kann Dir hier ja jemand einen Tipp für eine gute Praxis nennen und gleichzeitig Infos darüber geben, wie lange sie für's Erstgespräch gewartet haben.
April/Mai finde ich jetzt nämlich jetzt auch wirklich extrem lang...
Kannst ja evtl. einen neuen Thread mit der o.g. Frage aufmachen.

Liebe Grüße
Sternchen09Blume


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 24.11.2009 23:58
danke euch allen für die lieben antworten. ich habe nächste woche einen termin bei meiner FÄ und ich hoffe schwer, dass sie da was machen kann, dass wir schneller einen termin kriegen. immerhin warten wir schon ein jahr auf ein kleines wunder... aber ihr habt wohl recht - kinder wollen / kriegen / haben braucht wohl viel zeit und geduld ...

schönen abend!


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 25.11.2009 08:07
Willkommen! winken

War bei uns damals auch so: im Herbst/Winter angerufen und für April im Folgejahr einen Termin bekommen. Drei Monate mußten wir bestimmt warten. Ohnmacht

Aber da ich genau diese KiWu-Klinik wollte, IMHO die beste, die es gibt zwinker, haben wir eben gewartet. guckguck

Und das Warten hat sich gelohnt, die 2. ICSI ist grad im Kindergarten! Ja


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 25.11.2009 09:23
danke dir, chinagirl. das warten hat sich bei dir wirklich gelohnt! alles gute Ich freu mich sehr


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  gian
schrieb am 25.11.2009 09:39
hallo Nalu,

bei uns ging es auch sehr schnell, im März in KIWU angerufen, im April das Erstgespräch, sind auch in einer UNI-Klinik.

lg


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 25.11.2009 10:06
Häufig muss man auf die Erstgespräche etwas länger warten - außer man hat Glück und rutscht noch rein. Vielleicht tut sich ja bis nächstes Frühjahr noch was in der Warteliste und es wird ein früherer Termin frei. Ich selbst warte z.B. generell bei meinem Arzt, der einfach noch ein wenig besonderen Kram in der Praxis macht, um die 3-5 Monate auf einen (normalen) Termin, d.h. wenn man Grundsätzliches besprechen muss. Handelt es sich hingegen um einen Versuch, wo man alles so macht wie vorher, geht es in aller Regel schneller, da das Behandlungsprotokoll bereits feststeht und man es nur noch durchführen muss. Ultraschalltermine gehen dann ja meist sehr schnell, aber sie sind (zumindest nicht bei meinem Arzt) dann auf eine ausführliche Beratung ausgelegt, sondern das geht dann wirklich zack-zack nur auf den Ultraschall bezogen.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 25.11.2009 10:35
danke euch beiden, gian und claudia. ich stelle fest, dass es grosse unterschiede gibt und mehrere monate keine ausnahme sind ... Ohnmacht
wer weiss, vielleicht haben wir glück und kriegen schon früher einen termin.

wie sagt man so schön: gut ding will weile haben ...


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  chilka
Status:
schrieb am 25.11.2009 11:25
wir haben damals ca. 1 monat warten müssen, also auch nicht wirklich lange...


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  tttxf
Status:
schrieb am 25.11.2009 22:19
Hallo,
wir haben in beiden Kiwu-Praxen wo wir waren schnell einen Termin gekriegt(unter 4 Wochen), aber das kann auch daran liegen, dass es hier in der Hauptstadt tendenziell eher zuviel Ärzte gibt.
Naja, wenn du erst mal "drin" bist, geht es ja schneller. Ich fühle mich eigentlich ganz wohl in der KiWu-Praxis, dort hängen keine Babybilder rum, auf die man wehmütig starren kann, es gibt eine "Bar" mit Kaffee und anderen Getränken und man kommt immer wahnsinnig schnell dran(musste heute mal 30 min warten, war die absolute Ausnahme, haben sich aber alle gleich entschuldigt) Außerdem ist noch gut, dass die ganzen Verbindungen (Labor, Apotheke, Samenbank etc) schon "stehen", das sind dann schon fast Vorteile einer KiWu-Behandlung. Wünsche euch viel Glück und dass ihr schnell einen Termin in einer guten Praxis bekommt!
lg


  Re: Wartelisten KiWu-Praxen
avatar  Naira
Status:
schrieb am 26.11.2009 21:05
danke dir, tttxf. das klingt ja alles sehr entspannt und angenehm. ist alles noch so neu für mich, hoffe aber, dass ich bald gut aufgehoben sein werde und wir unserem wunschkind einen schritt näher sind...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019