Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  schwanger aber verunsichert!
no avatar
  coralle
Status:
schrieb am 24.11.2009 18:15
HuHu,
war letzte Woche Donnerstag in der KIWU ( 6+1 ). Man konnte eine kleine FH sehen + Embryo. Herzschlag war auch schon da.
Da ich mich darüber so gefreut habe, hab ich gar nicht mehr weiter gefragt.
Auf dem US-Bild fällt mir aber auf, das quasi die ganze FH komplett ausgefüllt ist mit Embryo. Auf den US-Bildern die man sonst so sieht, ist der Embryo meistens in einer Ecke udn drumrum ist reichlich Platz.
Nun mache ich mir natürlich Gedanken das die FH zu klein ist.

Habt Ihr Rat??

coralle


  Re: schwanger aber verunsichert!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.11.2009 18:34
Hallo Coralle,


erst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!winkewinke Toll daß es geklappt hat. Jetzt zu Deiner Frage. Ich denke, Du solltest Dir nicht so viele Sorgen machen (ja, ja ich weiß leichter gesagt, als getan). Wenn etwas komisch gewesen wäre, hätte Dein FA Dir das doch sicherlich gesagt. Ich hatte die ganze Zeit in meiner Schwangerschaft nur Ängste. Jetzt bereue ich das zutiefst, daß ich die 22 Wochen, die mir mit meinem Sohn geblieben sind, nicht richtig genossen habe.
Wenn Du Dir unsicher bist, ruf doch Deinen FA nochmal an und frag ihn. Besser, als wenn Du bis zur nächsten Untersuchung auf Kohlen sitzt. Ich weiß, von was ich spreche. Ich war wöchentlicher Dauerkunde bei meinem Gyn. Ich bin konfus

Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute.
Liebe Grüße
Murmelmaus


  Re: schwanger aber verunsichert!
avatar  tillymaus
schrieb am 24.11.2009 21:08
Herzlichen Glückwunsch Elefant
zuerst einmal ist alles da, was hingehört. Ich weiß, sobald frau schwanger ist, werden die Ängste nicht weniger. Aber die Fruchthöhle und das Herzchen schlägt schon. Vielleicht liegt es an dem US deines Artzes? Ich würde auch sagen, wenn du dir zuviel sSorgen machst, dann ruf deinen FA an. Ansonsten, freu dich, es hört sich doch alles super an. Ich drück dir die .


  Re: schwanger aber verunsichert!
no avatar
  *nepi*
schrieb am 24.11.2009 23:43
Herzlichen Glückwunsch!

Die Größe der Fruchthöhle auf dem Bild hängt auch von dem Winkel der Aufnahme ab:
denn meist ist die FH oval.

Stell dir eine sauere Gurke vor: machst du seitlich ein Bild, dann wirkt sie recht groß und länglich...
Machst du ein Bild frontal von dem unten Ende der Gurke, ist der Durchmesser sehr gering, dafür geht sie aber noch in die Tiefe.

Dein Doc wollte dir ja ein Bild deines Krümels machen, nicht ein optimales deiner Fruchthöhle.
Und wenn sich dein Krümel nun unten versteckt, dann wird er ihn auch von unten "angepeilt" haben


Daher mach dir keine Sorgen!!knuddel


  Werbung
  Re: schwanger aber verunsichert!
avatar  tinkerbelle114
Status:
schrieb am 24.11.2009 23:47
Da schließe ich mich *nepi* an. Es kommt wirklich auf den Winkel an. Arbeite beim Gyn!

Aber das Sorgen machen ist normal...und hört auch so schnell nicht auf!

Herzlichen Glückwunsch erstmal und versuch zu genießen!

Lg Tinkerbelle


  Re: schwanger aber verunsichert!
no avatar
  coralle
Status:
schrieb am 25.11.2009 09:00
Vielen Dank für Eure Antworten!! Das hat mich jetzt wieder aufgebaut. Ist echt schlimm das man sich nie fallen lassen kann, sondern immer nur das Haar in der Suppe sucht!!

SUPER DAS ES EUCH GIBT!!!! DANKE

coralle




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019