Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  kleinesShorty
schrieb am 23.11.2009 17:57
Hallo ihr lieben,
mußte heute morgen mit Synarela beginnen. Einfach zum . Hab vorher noch nie Nasenspray genommen.
Das läuft hinten im Hals runter und schmeckt scheußlich.

Ab morgen soll ich dann acht Tage jeweils 300ie Puregon spritzen.
Am 2.12 ist dann Folli-TV.

Bin gespannt wie kurz das Protokoll wirklich wird.Ich hab ne Frage

Viele Grüße,
kl.shorty


  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 18:08
Ich wünsche Dir viel Glück smile


  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 18:10
Ja Synarela ich nehme es auch schon seit einer Woche.. habe es sogar mal 4 stunden zu
spät genommen und hoffe das das o.k. ist( ich werde es wohl morgen beim Ultraschall merken).
Blume viel Glück winkewinke

J.


  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  kunelaki
schrieb am 23.11.2009 18:11
Hallo,

zum Synarela kann ich nur sagen, ich habe es auch genommen, fand es aber nicht so schlimm. Aber jetzt nochmal eine Frage: Du spritzt ab morgen 300E und sollst erst am 2.12. zum US? Ist das nicht ein bisschen lang? Ich bin schon am 3. Tag zum ersten US bestellt worden. Oder hast Du schon Erfahrungen gemacht in nem anderen Protokoll mit solchen langen Abständen?


  Werbung
  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  basi1
schrieb am 23.11.2009 18:56
Hallo kleinesShorty,

ich muss Dir zustimmen! Synarela ist pfui, aber wenn es hilft, macht Frau alles mit!

300 IE Puregon die ganze Zeit ist wirklich viel, bei mir hat sich die Menge immer ein bisschen verringert. Aber der 1. US am 10. ZT ist ganz normal, alles was vorher gemacht wird, macht für Dich wenig Sinn, kostet Dich aber gutes Geld!

Toi, toi, toi!

LG
basi1


  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  kunelaki
schrieb am 23.11.2009 19:03
Da kann ich nur dazu sagen, dass das Puregon total schnell bei mir angeschlagen hat und ich nur 9 Tage stimulieren musste. Angefangen hab ich 275, dann auf 300 hoch. Hatte 25 Folis und starke Schmerzen. Hätte ich mit 300E 10 Tage stimuliert, wäre ich wohl geplatzt oder so ;o)

Ist ja bei jedem anders, deshalb hatte ich gefragt.


  Re: auf ein neues...mit Synarela
no avatar
  kleinesShorty
schrieb am 24.11.2009 14:36
Ja ich dachte auch das der Abstand bis zum US zu lang ist.
Man hat mir aber gesagt das wäre weil mein Zyklus 34-35 Tage hat.
Und falls ich vorher schmerzen habe steh ich dort auf der Matte, ganz klar!autofahren
Beim letzten Protokoll (lang) habe ich über 4000ie gespritzt und hatte nur 11 Follis

Ja was man nicht alles mitmacht....

Drück euch auch die

Liebe Grüße,
kl.shorty


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.11.09 14:41 von kleinesShorty.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019