Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wer nimmt Pille wegen Endometriose Grad I?
no avatar
  spieserl
schrieb am 23.11.2009 16:58
Hallo ihr Lieben,

bei mir wurde vor 2 1/2 Wochen ein Myom entfernt und gleichzeitig Endometriose Grad I entfernt. Ich hab mich im Vorfeld schon ein bißchen mit Endometriose befasst, weil es durch Ultraschall schon vermutet wurde. Ich bin dann immer wieder darauf gestossen, dass manche nach der Entfernung durchgehend die Pille nehmen. Ich habe meinen Arzt darauf angesprochen bei der Visite im Krankenhaus, also quasi zwischen Tür und Angel. Und er meinte ja ja kann ich ruhig so machen. Ich hab jetzt auch schon angefangen damit, aber irgendwie hab ich doch Bedenken. Bringt mir das nicht meinen ganzen Zyklus durcheinander bzw. es ist wahrscheinlich auch nicht gerade gesund die Pille durchgehend zu nehmen, oder? Es wäre zwar nur für 3 bis 6 Monate, bis wir mit der ICSI weitermachen können, aber irgendwie fühle ich mich jetzt nicht so richtig wohl dabei. Was meint ihr, sind meine Bedenken gerechtfertigt?

LG


  Re: Wer nimmt Pille wegen Endometriose Grad I?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 17:13
Hallo
ich!
- will nicht mehr vor Schmerzen bei der Mens zusammenbrechen, nehme sie deshalb ohne Pause durch
- habe ich sonst Amenorrhoe, positiver Nebeneffekt: Ich kann die Behandlungen gut timen und mein PCO bleibt ruhig.

LG Nozilla


  Re: Wer nimmt Pille wegen Endometriose Grad I?
no avatar
  sonnenschein74
Status:
schrieb am 23.11.2009 21:17
Hallo,

bei mir war es so, dass ich, wenn ich die Pille "zu lange" am Stück genommen habe, Schmierlutungen bekommen habe, welche nicht weg gingen. Mal mehr mal weniger ... total nervig. Und dann war das Ende vom Lied, dass ich nach Absetzen der Pille keine Mens bekam, da ja schon alles durch die Schmierblutungen im Laufe der Zeit abgeblutet war. Und das hat dann meine ICSI-Planung total durcheinander gebracht. Jetzt mache ich das immer so, dass ich die Pille so lange durchnehme, bis die Schmierblutungen losgehen und dann mache ich halt mal eine Pause und nehme sie dann wieder weiter am Stück.


  Re: Wer nimmt Pille wegen Endometriose Grad I?
no avatar
  clara76
schrieb am 23.11.2009 21:23
Ja.. Ich auch!

nehme jetzt auch durchgehend die Pille. So kann ich den nächsten Versuch besser planen und es entstehen keine Endo- Zysten.
Alles ist ruhig gestellt und natürlich mal wieder keine Schmerzen. smile

lg und alles gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019