Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  AMH
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 16:57
Hallo Ihr.

Mein Antimüllerhormon liegt bei 0,75. Letzte Woche Montag hatte ich Punktion von 2 Follikel. Leider
war war nur eine Eizelle dabei. Ließ sich leider nicht befruchten.
Früher hatte ich immer viel mehr Follikel.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, dass ich mehr Eizellen produziere?

Liebe Grüße,


  Re: AMH
no avatar
  Babywunsch!
Status:
schrieb am 23.11.2009 17:15
Mein AMH Wert liegt nur bei 0,6. Daher musst ich sehr hoch stimulieren und habe so 5 Eizellen produziert, die sogar alle befruchtet werden konnten.

Wie hoch war denn Deine Stimu? Was sagt der Arzt?

LG


  Re: AMH
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 17:19
Hi,

ich habe mit 300 Einheite Menogon stimuliert !! Wie hast du denn stimuliert?
Mann sagte mir, das ich eh nicht viel mehr Eizellen produzieren würde......

LG


  Re: AMH
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 17:20
Ohhh in deiner Signatur steht das ja schon!!!
Komisch, ich habe die gleiche Menge gehabt......


  Werbung
  Re: AMH
no avatar
  Giräffchen
schrieb am 23.11.2009 19:30
Liebe Franic,
mir geht es da ganz ähnlich wie dir. Meine Erfahrungen sind: zu hohe Stimu bringt auch nichts, aber mehr als 300 Einheiten wären schon mal einen Versuch wert. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit einem Antagonisten-Protokoll, bei dem Clomifen und Menogon kombiniert werden. Darauf habe ich besser angesprochen. Ausserdem habe ich parallel Akupunktur gemacht, was meiner Ansicht nach positiv war.
Hier noch eine Seite aus den News zu Letrozol (habe ich allerdings nicht probiert, da mein Doc das nicht wollte):
[www.wunschkinder.net]
Hier noch ein anderer Link:
[www.wunschkinder.net]
Anonsten kann man wenig tun, es muss auch nicht in jedem Zyklus gleich schlecht sein, bei mir hat das auch immer stark variiert.
Falls du noch Fragen hast, jederzeit auch gern per PN.
Viel Glück!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019