Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 14:28
Hallo,

auch das noch! Morgen habe ich Punktion uns seit gestern Abend plagen mich Schnupfen und Halsweh! Heute komme ich gar nicht durch die Nase und muss öfter Husten. Jetzt mache ich mir Sorgen ob morgen die Punktion in Vollnarkose durchgeführt werden kann? Wollte eigentlich ungern das Ganze bei Bewußtsein erleben müssen.

Hat jemand Erfahrung mit einer Punktion die ohne Vollnarkose gemacht wurde? Bekommt man da Schmerzmittel oder wie wird das gemacht? Hilfe


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.09 15:00 von Sterni_01.


  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
avatar  Small Flea
schrieb am 23.11.2009 14:34
Hallo Sterni,
hatte auch etwas Husten und Halsweh, aber schon am abklingen.. Hatte auch solche Sorgen, dass die Punktion nicht gemacht werden kann.. Hoffe so sehr, dass Du Dich morgen besser fühlst, und alles gut geht!! Gute Besserung streichel
Liebe Grüsse


  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
avatar  Babe81
Status:
schrieb am 23.11.2009 15:25
Hi,
also bei unserer 2.IVF lag auch ein Mädel neben mir, mit dicker Erkältung (Nase zu u. Husten). Es war schon Alles fertig für die PU. Dann kam der Narkose Arzt, u. meinte: Nix da! Das müssen wir ohne Narkose machen. Da gehen wir kein Risiko ein.

Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber stell dich mal darauf ein, dass die PU auch ohne Narkose sein kann!

Wie viele Follis hast du denn auf´m US gehabt?
Alles Gute für Morgen!


  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 15:29
@babe: damit rechne ich schon dass sie es nicht unter Vollnarkose machen können. Beim letzten US waren es 7 Follikel. Hoffe, dass sie gut erreichbar sind und alles schnell vorbei ist. Oh Mann!


  Werbung
  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 23.11.2009 22:25
LIebe Sterni,

das kommt wirklich ganz auf den Narkosearzt an. Manche machen dann "Narkose light" und damit ist es dann auch sehr gut erträglich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
avatar  Rafina
schrieb am 23.11.2009 23:34
Ja, ich hatte eine Punktion ohne Vollnarkose ... Ich bekam zuvor ein starkes Schmerzmittel sowie ein Beruhigungsmittel mit leicht euphorisierender Wirkung und habe das Ganze wie eine Art schönen Traum erlebt ... smile

Viel Erfolg morgen und liebe Grüsse
Rafina (ebenfalls husten- und halswehgeplagt >traurig )


  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
no avatar
  Viktoria1
schrieb am 23.11.2009 23:46
Ich wünsche dir eine schöne Narkose light.
Viel Erfolg
Vicky


  Re: Oh je, dicke Schnupfennase und morgen Punktion! Geht das überhaupt in Vollnarkose?
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 24.11.2009 06:06
Ich hatte mich bei meiner 2. PU auch für eine Narkose light entschieden, nachdem ich bei der 1. PU eine Vollnarkose hatte, die ich gar nicht gut vertragen habe. Bin auch nochmal umgefallen anschließend....

An die PU kann ich mich trotzdem nicht erinnern, der Doc meinte, ich hätte mich mit ihm unterhalten und so, aber ich weiß nullkommanix davon. Wie ein Filmriß. Dafür war ich ruckzuck wieder auf den Beinen und billiger als die Vollnarkose war's auch noch! grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019