Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Aufgetaute Kryos wieder einfrieren?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 13:23
Hiiilfeeeeeeeeee! Geht das ??? Hat da jemand Erfahrungen mit?
War heute zum Ultraschall für den Kryo Transfer der am Mittwoch stattfinden soll...3 Kryos haben wir noch..da meinte die Ärztin sie würden alle 3 auftauen und sich die Qualität und die Entwicklung ansehen..wenn alle gut sind setzen sie 2 zurück und frieren 1 wieder ein..ist einer schlecht verwerfen sie ihn...bin traurig und hab Angst..dachte wir hätten noch 2 Versuche,aber wenn nicht ist das meine letzte Chance..
...ich weis ihr denkt die hat doch genug,aber wir haben auch genug durch..ich Krebs, mein jüngster Sohn Krebs einen Zwilling verloren...
Ich habe wirklich Respekt vor jedem der diesen Weg gehen muß und Schicksalsschläge hinter sich hat....

LG schnuddellinow


  Re: Aufgetaute Kryos wieder einfrieren?
no avatar
  sheba
schrieb am 23.11.2009 17:45
Hi,

erstmal drück ich Dich....hast schon Einiges mitgemacht....und noch vor Dir....
Aber ich hoffe für Dich, und wünsche es Dir, dass Du auch noch die schönen Seiten des Lebens kennenlernst....
und dass Du schwanger wirst.....

Also bei mir war es so: von frischen Eizellen PU 3 übrig gelassen aufbereitet ...2 bekam ich eingesetzt....die 1 kam leider weg,
da sie sich schlecht entwickelte und Qualität schlecht war...der Rest wurde eingefroren.....

Ich denk es ist besser so...Du taust ja auf....und leider....können.....müssen aber nicht.......alles ok sein, manche überleben das ja leider nicht, und dann wärst Du schon auf der sicheren Seite....
oder volles Risiko.....

lg sheba


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.09 20:32 von sheba.


  Re: Aufgetaute Kryos wieder einfrieren?
no avatar
  Viktoria1
schrieb am 23.11.2009 23:49
Na, ich verstehe es nicht so ganz...... es sei denn, man will auf gar keinen Fall Zwillinge.
Drillinge sind bei einer Kryo extrem selten.... anders bei frischen Versuchen.

Meine Praxis würde einen einzelnen Kryo nicht wieder einfrieren, sondern alle 3 einsetzen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019