Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  Pussy Deluxe
schrieb am 21.11.2009 18:26
Hallo Ihr lieben,
schreibe hier zum ersten Mal. Ich habe schon 3 ICSI´s und einen Kryotransfer hinter mir. Der 3. Versuch läuft gerade noch, müßte eigentlich am Mo. zum BT, habe aber seit 2 Tagen einen bräunlichen Ausfluss. War gestern gleich in meiner Klinik, die haben einen BT gemacht. Der wert hätte eigentlich bei 50 liegen müssen. Meiner war bei 7. Toll, es hat sich auf jeden Fall eingenistet, sonst wäre der wert micht da, aber es kann sein das sich die Embryonen nicht weiter entwickelt haben. Meine Äeztin meint, es gäbe ein kleines Fünkchen Hoffnung, ich muss jetzt 10 Utrogest am Tag nehmen und Mi. also in 5 Tagen erneut zum Bluttest erscheinen. Habe kein gutes Gefühl, der Ausfluss ist zwar nicht mehr gewurden aber auch nicht weniger. Blut ist auch noch keins da, habe aber immer leichte Regelschmerzen. Bin total verunsichert. Kennt vielleicht jemand von Euch so eine Situation?


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  sheba
schrieb am 21.11.2009 19:52
Ich kann mir vorstellen wie verunsichert Du gerade bist....
Hoffe es wird doch alles gut...
Ich drück Dir ganz fest die Daumen.....

Viel Glück, lg sheba


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  Miezepiez
schrieb am 21.11.2009 20:27
Hey,

genauso war es bei mir auch!! Bei mir in der Klinik wird immer schon nach 11 Tagen getestet. Damals hatte ich einen Wert von 7 und ehrlich gesagt hatte ich überhaupt keine Hoffnung, das sich das noch bessern würde. Zwei Tage später sollte ich wieder zum Bluttest und siehe da, der Wert war auf über 80 gestiegen. Den bräunlichen Ausfluss hatte ich auch. Leider hatte ich in der 6. Woche eine Fehlgeburt aber das hatte wohl andere Gründe. Lass den Kopf nicht hängen, Du hast auf jeden Fall noch eine Chance!!

Am Montag ist auch bei mir wieder Bluttest angesagt, ich bin auch mehr als aufgeregt und wünsche mir mal wieder das das WE mehr als schnell vorbei ist !!

LG,
Miezepiez


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  mimimi
schrieb am 21.11.2009 20:55
@sheba
@miezepiez

ich drücke euch beiden ganz ganz fest Daumen, dass alles gut läuft!


  Werbung
  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  Pussy Deluxe
schrieb am 21.11.2009 22:49
Hallo miezpiez,

das tat echt gut, mal sowas positives zu hören. Ich versuche jetzt einfach mal abzuschalten und mich nicht mehr verrückt zu machen. Ich stell mich ja wirklich auf meine Periode ein, mein Kopf ist schon soweit das ich mit diesem Versuch abgeschlossen habe. Mir tut es natürlich sehr leid, das Du eine Fehlgeburt hattest. Wieviel versuche hattest Du denn schon?
LG


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 09:19
Hallo

Vor meiner Schwangerschaft hatte ich auch 2 x eine bochem. Schwangerschaft. Man kann nur hoffen, dass der Wert schön weiter steigt

viel Glück


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 22.11.2009 09:33
Es kann gut sein, dass die Einnistung erst spaet stattgefunden hat, dann ist so ein geringer Wert normal. Braunes Blut ist alt und nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen. Solange es nicht frisch und rot ist und vorallem nicht viel, besteht durchaus noch ein kleines bisschen Grund zur Hoffnung!




  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  kunelaki
schrieb am 22.11.2009 12:35
Hey, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich hab jetzt schon ganz oft hier oder im Schwangerschaftsforum gelesen, dass man auch mit einem sehr niedrigen Anfangswert eine intakte Schwangerschaft haben kann. Es kommt wohl nur darauf an, ob er sich schön verdoppelt alle 2 bis 3 Tage. Manchmal verdreifacht er sich auch schon nach 2 Tagen (siehe meine Signatur). Gib nicht auf! Das ist zwar leichter gesagt als getan - ich spreche aus Erfahrung - aber solange es nicht vorbei ist, ist es nicht vorbei!!

Ich wünsche Dir von Herzen einen schönen HCG-Anstieg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Greeky


  Re: Wahrscheinlich negativsehr treurig
no avatar
  sheba
schrieb am 22.11.2009 15:16
mimimi,

DANKESCHÖN........


lg sheba




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019