Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 15:18
Frage steht schon oben! zwinker wäre super wenn ihr euch meldet!

glg Dani


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 19.11.2009 15:30
TF+8 ist viel zu früh zum Testen! Warte bis ES+14, vorher bringt es nichts!
Der HCG-Wert im Urin hinkt dem im Blut um 1-2 Tage hinterher.


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 15:33
@chinagirl:

Ja das hab ich jetzt eh auch schon oft gehört und könnt mich eh schon ohrfeigen *schäm* aber da besteht schon noch die Chance das beim BT am MO ein positiv rauskommt oder?


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   basi1
schrieb am 19.11.2009 15:40
Na Du, konntest die Finger nicht weg lassen!? zwinker)) Das darf man wirklich nicht!
Weiß nicht so recht, wie es bei Kryo´s ist, denke aber, dass es tatsächlich erst am 23.11. im Pipi nachweisbar ist! Also, es ist noch alles drin!

Du bist nicht alleine! Habe mir auch einen Vorrat an Pipitests gekauft und wollte eine Testreihe machen, nur wusste ich nicht, dass der Doc mir weitere hCG-Spritzen verordnet! Dumm gelaufen! Jetzt könnte ich jeden Tag meine 2 Striche haben und hinterher beim BT trotzdem Negativ kassieren!



LG
basi1


  Werbung
  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 19.11.2009 15:40
Es ist auf jeden Fall noch alles drin!


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 15:43
@basi1: Uiii, das ich echt doof gelaufen! Ich hab auch meine letzten 10er tests verbrasselt ... am SO und am MO hatte ich noch zwei leichte Striche am Test von der hcg Spülung...

Na dann bleibt mir eh nix anderes übrig als zu warten ... bei dir is das ja praktisch, weil du weisst das es dann unnötig wäre grins



@chinagirl: Oki, dann werd ich brav weiter warten und finger vom testen lassen smile



Danke!


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   linchen1001
schrieb am 19.11.2009 15:51
puh so früh hab ich noch nie getestet
bin jetzt bei TF+10 und werde erst am montag testen
wünsch dir alles gute


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 15:55
Zitat
linchen1001
puh so früh hab ich noch nie getestet
bin jetzt bei TF+10 und werde erst am montag testen
wünsch dir alles gute

Ja war wohl zu voreilig *schäm*

Wünsch dir auch alles gute!!!!!


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   linchen1001
schrieb am 19.11.2009 16:03
  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   marina1
Status:
schrieb am 19.11.2009 16:07
Ich habe beim "Frischversuch" bei PU+13/TF+9 das 1.Mal Pipitest gemacht und hatte wirklich nur ein Hauch von Strich, mein Mann hat diesen gar nicht gesehen, nur ich

Ohnmacht klar geschultes Auge ROFL
Daher denke ich ich TF+8 ist noch zu früh (ich hätte da wahrscheinlich einen blütenweißen TEst gehabt)
ciaoi marina


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 16:13
Zitat
marina1
Ich habe beim "Frischversuch" bei PU+13/TF+9 das 1.Mal Pipitest gemacht und hatte wirklich nur ein Hauch von Strich, mein Mann hat diesen gar nicht gesehen, nur ich

Ohnmacht klar geschultes Auge ROFL
Daher denke ich ich TF+8 ist noch zu früh (ich hätte da wahrscheinlich einen blütenweißen TEst gehabt)
ciaoi marina

Na bum grins fühl mich langsam echt verrückt!

Bei der 1.ICSI hab ich zumindest erst bei TF+15 getestet LOL also nur 2tage vor BT.

Ich versuch die Finger vom testen zu lassen, aber es baut auf das jeder sagt es war eindeutig zu früh Achso! und die Chance is doch noch da auf ein positiv.

Danke!

glg Dani


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
avatar    chilka
Status:
schrieb am 19.11.2009 16:44
na es zählt ab PU -
TF ist ja meist unterschiedlich.
aber vor PU+14 machts wohl wenig sinn das testen...


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 17:16
auf jede Fall zu früh!!! und ausserdem.. Kryos sind oft richtige Bummler! Also nicht wundern, wenn der Test negativ ist! Beim BT wird man dann ja sehen obs was geworden ist! Viel Glücl


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 19.11.2009 19:54
Kryo: TF+9 negativ
TF+10 negtiv
TF +11 gaaaaannnz zarte Linie
TF+12 HCG 102

jetzt ist sie 2,5 Jahre alt und schäft gerade nebenan smile

also, ich drück die Daumen da ist noch nix verloren.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.09 19:55 von Charlotta-Marlene.


  Re: Wer hat schon bei TF+8 neg getestet und dann doch pos beim BT? (Kryos!)
avatar    chez11
schrieb am 20.11.2009 11:16
Hallo

also es ist nicht grundsätzlich so das TF+8 zu früh ist, wenns negativ ist ists halt nicht sicher.
bei meiner Tochter habe ich bereits ES+10 positiv getestet und bereits 2 tage vor NMT ein Ultraschallbild mit fruchthöhle und dottersack bekommen.

bei meinen versuchen habe ich 2 mal bereits bei TF+8 positiv getestet.

man muss also sagen das es nicht grundsätzlich zu früh ist, aber egal wie der test so zeitig ausfällt kann man da noch nicht sicher von einem ergebnis sprechen.
bei meiner tochter ging alles gut und sie ist heute bereits über 3, bei den anderen 2 mal kam ganz normal die mens und die werte sind immer wieder abgefallen, hätte ich nicht vorher getestet wüsste ich es nicht einmal, ich persönlich hasse das warten bis zum BT und werde auch weiterhin früh testen.

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023