Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   Motte0815
Status:
schrieb am 17.11.2009 20:24
Hallo,
meine Frage steht quasi schon oben, ich muss morgen nochmal zum US und eigentlich war geplant, moregn Abend mit Ovitrelle auszulösen. Wie wird es bei Euch gehandhabt: Stimuliert Ihr noch mit Gonal o.ä. auch am Auslösetag oder nehmt Ihr dann nur die Auslösespritze (und morgens noch etwas wie Cetrotide gegen zu frühen Eisprung)?


  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   sonnenschein74
Status:
schrieb am 17.11.2009 20:51
Hallo,

ich musste am Auslösetag nicht mehr stimulieren und auch nichts mehr zur Downregulierung nehmen. Allerdins habe ich diese beiden Medikamente auch immer abends genommen ... ich weiß nicht ob das zu morgens nun einen Unterschied macht.


  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   Rabenmutti
schrieb am 17.11.2009 20:52
Hallo

Ich hab meistens morgens noch Menogon spritzen müssen und hab dann abends ausgelöst. Beim letzten Mal war der eine Follikel schon ber 26 mm, da sollte ich nicht mehr spritzen. Wenn Du den Morgen zum US mußt, kann Dir Dein DOc genaueres sagen. Laß die Spritze erst weg - nachspritzen kannst Du immer noch - es sei denn, Du hast erst am Nachmittag Termin zum US.
Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße
Rabenmutti


  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   Gingging
schrieb am 17.11.2009 21:42
Hallo,

ich musste am Auslösetag noch Gonal spritzen und sogar noch Orgalutran zum Unterdrücken.
Sieht so aus, als ob das bei jedem anders gehandhabt wird....

Viele Grüße
Gingging


  Werbung
  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   basi1
schrieb am 17.11.2009 22:04
Hallo,

am Auslösetag musste ich immer die DR (Synarela oder Decapeptyl 0,1) nehmen, aber nicht mehr stimulieren.

Ich habe alles schön aufgeschrieben bekommen und meistens am Morgen US und am gleichen Abend ausgelöst.

LG
basi1


  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 17.11.2009 22:22
Wie du siehst, ist das individuell verschieden. Die Ärzte entscheiden das nach dem Ultraschall. Also warte den Termin morgen ab, noch weißt du ja auch nicht, ob wirklich morgen ausgelöst wird. Das hängt von der Größe der Follikel ab.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Stimulatrion auch am Auslösetag?
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 18.11.2009 01:25
Ich hab am Auslösetag außer der Auslösespritze noch nie was anderes gespritzt. smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021