Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kiwu praxis in DEG
no avatar
   Orchidee12
schrieb am 16.11.2009 19:41
Hallo Mädels bin neu hier in diesem Forum. Hoffe es gibt ein paar die mir helfen können. Und zwar haben mein Mann und ich uns entschieden unsere erste ICSI in der Kiwu in Deggendorf machen zu lassen. Seit wir uns entschieden haben höre ich nur noch negatives über die Praxis. Vllt ist ja hier jemand der mir mal was positives Sagen kann. schon mal Danke

lg orchidee


  Re: Kiwu praxis in DEG
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.11.2009 08:20
Hallo!
Ich kenne die Praxis nicht, aber ich kenne ein paar Frauen die sich zuerst
in der Kiwu Praxis DEG vorgestellt haben, und nach dem ersten Gesprächsstunde nach Regensburg
gewechselt haben. Alle haben gemeint das sie sich dort nicht wohl gefühlt haben. " Wie beim Tierarzt"
Aber schließlich muss jeder selber wissen, ob man sich wohl füllt oder nicht.
Und das wichtigste man muss z. Doc. vertrauen haben!!!
Viel Erfolg
LG.
VAL


  Re: Kiwu praxis in DEG
no avatar
   Orchidee12
schrieb am 17.11.2009 10:12
Hallo

Danke dir ja das sagten die auch alle von denen ich das hörte. Aber komischer weiße fühlten wir (also auch mein mann) uns schon beim Beratungsgespräch schon wohl.

Ich hätte mir ja auch Regensburg gerne an geschaut, aber da bekomm ich ja erst im Januar wieder nen Überweißungsschein und ich mag einfach nicht mehr so lange warten grmpf

lg orchidee




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020