Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Low Responder
no avatar
   elippe
Status:
schrieb am 16.11.2009 14:02
hallo,

Nach einer 4 monatige Pause wollte ich mit meiner 3.ivf starten, da die beiden anderen leider negativ ausgefallen sind. Leider bin ich ein low responder, niedriger AMH und endo grad 3-4. Ich habe den langen und den antagonisten Protokoll versucht, leider hatte ich jeweils 5 und 3 EZ aus denen immer nur eine sich befruchten liess. Jetzt stelle ich mir die Frage ob es, ausser Protokoll-wechsel, auch was anderes gibt das man machen kann um die stimulation und die befruchtung zu unterstützen. Ich neheme jetzt schon ein vitaminpräparat mit Folsäure. Gibt es sonst was ich noch machen kann.

Danke

LG

elippe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.11.09 14:03 von elippe.


  Re: Low Responder
no avatar
   Babywunsch!
Status:
schrieb am 16.11.2009 14:05
Wie hoch hast Du denn stimuliert? Ich habe auch einen niedrigen AMH und hatte jetzt 5 EZ nach dem kurzen Protokoll.

Alle 5 liessen sich befruchten, so dass wir sogar 3 Krümel ins Eisfach schicken konnten.

Ich habe mit 300 IE Menogon HP stimuliert, was wohl sehr viel ist...

LG


  Re: Low Responder
no avatar
   basi1
schrieb am 16.11.2009 14:09
Hallo Elippe,

bei mir wollen auch nicht so viele EZ reifen, obwohl ich ziemlich stark stimmuliert habe, aber mein Befruchtungsrate ist besser.

Ich begreife nicht, wie es sein kann, dass man bei Euch keine ICSI macht??? IVF wäre mir bei einpaar EZ zu unsicher.

Hatte das letzte Mal das kurze Protokoll (ab dem 1.ZT) mit Synarela, weil die DR mit Decapeptyl 0,1 doch zu stark war.



LG
basi1


  Re: Low Responder
no avatar
   elippe
Status:
schrieb am 16.11.2009 14:23
Entschuldige ich schreibe immer ivf obwohl wir immer icsi hatten. Ich habe beim langen Protokoll mit 200 UI Puregon stimuliert und die DR wurde mit einer einmalige halben Decapeptyl-spritze gemacht. Beim antagonisten Protokoll habe ich mit 250 UI Puregon stimuliert und die DR mit täglichen Decapeptyl spritzen gemacht.


  Werbung
  Re: Low Responder
avatar    Small Flea
schrieb am 16.11.2009 14:25
Hallo,
Habe heute auch erfahren, dass ich schlecht auf die Hormone reagiere (Low responder traurig), man kann bis jetzt nur 2 EZ sehen, die Anderen sind kleiner, hoffentlich tut sich noch etwas!!
Für Dich wäre es sicher besser, wenn Du eine ICSI machen würdest, meinst Du nicht? Bei IVF ist doch das Risiko gross, dass sich nicht alle EZ befruchten lassen, und da es nicht so viele sind, macht eine ICSI oder IMSI sicher mehr Sinn, oder?
Alles Gute für Dich!


  Re: Low Responder
no avatar
   basi1
schrieb am 16.11.2009 14:50
Dann bist Du ja genau so weit wie ich! Mein Prof war der Meinung, dass ich mit der milderen DR durch 2x1 Synarela besser fahre. Außerdem hat er das Menogon durch Puregon getauscht. (300, 300, 225, 225 und 6x150 IE)

Er hat sich über die 3 SuperEZ riesig gefreut und mit mir geschimpft, ich solle nicht so undankbar sein! Zumindest hat er das Wort "Low" nie verwendet! Bin dagegen alergisch, als BR muss ich mir immer anhören, dass manche Kollegen "Low Performer" sind und dann gehe ich hoch wie eine Rakete!

Viele weitere Möglichkeiten gibt es wohl nicht! Egal wie wir die Medikation drehen und wenden, mehr als 5 Wirkstoffe stehen uns leider nicht zu Verfügung, auch wenn man "100" Handelsnamen verwendet.
Habe immer das Gefühl, ein Versuchstier zu sein! Aber die Ärzte wissen es leider auch nicht besser, jede Frau ist ein Individuum für sich und reagiert ganz individuell auf die Stimu.

LG
basi1


  Re: Low Responder
avatar    *g*m
Status:
schrieb am 16.11.2009 18:54
Hallo

1. ich hoffe, daß du die ganze Zeit Folsäure oder einen B-Komplex einnimmst!!! Nur die Folsäure hilft dir nicht zum schwanger werden- nur daß dein Folsäurelager aufgebaut ist falls du schwanger wirst- was ich ja hoffe! zwinker Empfehlung Vitamin B-Komplex- da ist Folsäure mit drin- kosten in der Drogerie meist 60Stk. nur ~3€!!!

2. Ich war auch lowie und habe dann nach 3 Nullbefruchtungen (ICSI) im Vorzyklus Estrifam genommen statt Pille und höher stimuliert- sprich das doch mal mit deinem Doc ab, ob es bei dir auch funktionieren könnte- ich war dann kein Lowie mehr!

Wünsche alles Gute!
LG mgms


  Re: Low Responder
no avatar
   Giräffchen
schrieb am 16.11.2009 19:18
Im Theorieteil findest du auch noch Infos
[www.wunschkinder.net]
Meist ist es ein Ausprobieren, worauf man am besten reagiert. Bei mir ist die Komination mit Clomifen und Menopur im Antagonistenprotokoll nicht schlecht.
Viel Glück!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021