Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 13:24
Hallo ihr Lieben,
ich habe heute meinen 15. ZT und laut US vom 11. und 13. ZT hatte das Clomifen bei mir nicht die gewünschte Wirkung.
Am 11. ZT war nur ein Follikel mit 1 cm Durchmesser zu sehen und am 13. ZT dann zwei mit diesem Durchmesser.
Während der Einnahme des Clomifen hatte ich nur zwei Mal nachts Hitzewallungen, sonst keine Nebenwirkungen. Gestern und heute habe ich aber ständig das Gefühl, Fieber / Hitzewallungen zu haben, das Thermometer zeigt mir aber maximal 36,6° an.
Kann diese Wirkung noch vom Clomifen kommen (letzte Tablette am 9. ZT) oder ist das wohl eher etwas anderes?
Danke füreure Antworten!
Surinchen


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 13:49
hm.. also ich hatte nichts unter Clomifen.. also nichts, was mir aufgefallen wäre!


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   Giräffchen
schrieb am 15.11.2009 14:11
Ich hatte vom Clomi auch vereinzelt Hitzewallungen, steht auch in der Packungsbeilage als mögliche Nebenwirkung drin. Also, keine Gedanken machen, das ist alles im grünen Bereich!


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 14:41
Danke für eure Antworten...

@giräffchen
Die Frage ist, ob das nur Nebenwirkungen während der direkten Einnahme sind, oder auch noch 5 Tage nach der letzten Tablette - das steht nicht in der Packungsbeilage, habe extra nochmal nachgelesen...


  Werbung
  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 15.11.2009 15:06
Also womit ich vorsichtig wäre, wäre Dexamethason. Das habe ich auch mal genommen und glatt 390 Kilo zugenommen, aber auch weil meine damalige FA kein Ohr oder besser gesagt meine Zeichen nicht wahrgenommen hat denn ich bin nach 10 Kilo schon hin u fragte ob das nirmal sei, sie meinte nehme mal weiter, aber es wurde nióch schlimmer und hat im Prinzip meinen ganzen Hormonhaushalt erst richtig durch einander gebracht. Clomifen ist ja nur ein Eisprungauslöser und dexamethason eigentlich um deinen Zyklus zu regeln.


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 15:08
Ich habe auch schon zugenommen vom Dexamethason, aber die Testosteronwerte sind, wie gehofft, gesunken!


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 15.11.2009 15:17
Ja ich sag auch nur. Da wäre ich vorsichtig wie gesagt wenn du merkst es wird zuviel dann spreche deinen FA ruhig an, 30 Kilo bekommst nicht mehr runter und dann ist es auch schwer ein Kind zu bekommen. Ich bekomme auch unterstützend Cycloöstrogynal u diese Temperatur hatte ich nach meinem Eisprung also das Gefühl des Fiebers.


  Re: Nebenwirkungen Clomifen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 15.11.2009 19:55
LIebes Surinchen,

Clomifen ist ein Östrogenantagonist, wie Sie auch im Theorie-Teil zu Clomifen nachlesen können, wenn Sie auf den Link klicken. Das bedeutet, dass subjektiv Nebenwirkungen auftreten können wie bei Östrogenentzug, also im weitesten Sinne Wechseljahresbeschwerden. Diese gehen zurück, wenn die Östrogenwerte dann wieder ansteigen, also ein Follikel heranwächst.

Da Clomifen eine sehr lange Halbwertszeit hat, wirkt es eigentlich den ganze Zyklus durch. Da es bei Ihnen nicht die gewünschte Wirkung hatte, also kein Follikel heranreifte, der Östrogene produziert und die Nebenwirkungen abschwächt, ist es also nur normal, dass Sie auch jetzt noch darunter leiden

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021