Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   cuncula
schrieb am 14.11.2009 16:41
Hallo Mädels,
bin am Hibbeln (und das bedeutet bei mir: bin verrückt). Heute ist 27.ZT und sonst habe ich auch 26-27 Tage-Zyklus.
Seit 2 Tagen habe ich Mensgefühl, kommt aber nur etwas weißlich-wässriges raus und jedesmal habe Herzklopfen, bis ich sehe, dass kein Blut auf dem Klopapier ist...
Bitte, sagt mir, dass trotz Mensschmerzen noch eine Hoffnung besteht!
Sollte bis Montag immer noch kein Blut zu sehen sein, werde Bluttest machen, aber bis dahin auszuhalten ist eben schwer!
Liebe Novembergrüsse an Alle!
cuncula


  Re: Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   Maiar
Status:
schrieb am 14.11.2009 18:06
Nimmst du Utogestan? Dann hat man ja häufig diesen Ausfluss...

Drücke dir auf alle Fälle die Daumen für einen erfolgreichen BT am Montag!!! GLG


  Re: Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   Quinki
schrieb am 15.11.2009 09:09
Liebe Cuncula,

hatte das auch vor meinem Test vor 2 Tagen, und ich hab mir auch ziemlich Sorgen gemacht, da ich das sonst auch eher als Menszeichen kannte. ABER: diesmal war's nicht so, und ich bin schwanger und hab's immer noch. Meine Schwester meinte, dass sie das auch am Beginn der Schwangerschaft hatte und ständig auf's Klo rannte. Also, das muss kein schlechtes Zeichen sein.

Viel Glück
quinki
Blume


  Re: Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   cuncula
schrieb am 15.11.2009 13:31
Danke! Danke! Danke!!
und @ quinki: HERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH!!!! ich wünsche dir, dass es alles gut und bestens geht!!
Ich muss noch bis morgen durchhalten, dann mache Bluttest...
lg cuncula


  Werbung
  Re: Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 14:35
Naja.. nimmst du irgendwas diesen Zyklus? Oder ist es ein ganz normaler Zyklus ohne Medikamente???


  Re: Ausfluss in der Hibbelzeit
no avatar
   cuncula
schrieb am 16.11.2009 14:07
3.IUI Versuch mit Clomifen + Menogon danach HCG-Spritze und jetzt Utrogestan




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021