Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  WS und Krankschreibung
no avatar
   eljoko
Status:
schrieb am 14.11.2009 10:35
Hallo an alle,

hatte am Mittwoch PU von 13 EZ mit Verdacht auf Überstimmulation. Am Montag soll ich dann meine 2 Blastos zurückbekommen. Jetzt wollte ich mal wissen wir macht ihr das denn seit ihr vom TF bis zum BT krankgeschrieben. Es ziept und zwickt nämlich noch ganz schön im Bauch brauche aber zum Glück keine Schmerzmittel.

lg


  Re: WS und Krankschreibung
no avatar
   dorie81
schrieb am 14.11.2009 11:06
Hi eljoko,

ich war in der Zeit krank geschrieben, aufgrund meines schweren Berufes und da ich sehr viel mit kranken Menschen in Kontakt bin. Gebracht hat es diesmal leider nix und da es nur wenige auf Arbeit wissen, wird das am Montag ein kleiner Spiesroutenlauf, aber da muß ich durch.
Kommt eben darauf an, wie sehr Du belastet bist und ob Dein Beruf eine Gefahr für die Einnistung ist.
Ich würde ja bei einer Schwangerschaft auch gleich Berufsverbot bekommen, obwohl mich das total nervt, da ich niemand bin, der gern zu Hause sitzt.
Hoffe konnte Dir etwas helfen, LG dorie81.


  Re: WS und Krankschreibung
no avatar
   Babywunsch!
Status:
schrieb am 14.11.2009 12:44
Ich habe nur eine Krankschreibung für die Punktion bis zum Transfer erhalten (insgesamt also 3 Tage).

Mir geht's auch echt prima, so dass ich am Montag ganz normal ins Büro fahre.

Alles Gute für Dich!!!


  Re: WS und Krankschreibung
no avatar
   basi1
schrieb am 14.11.2009 13:32
Hallo eljoko,

wenn es Dein Beruf zulässt, gehe lieber arbeiten!

Die WS ist so laaaaaaaaaang, man sollte wirklich für jede Ablenkung dankbar sein.

Wenn man zu Hause sitzt, drehen sich die Gedanken nur noch um den Bauch rum, obwohl man gar nichts mehr beeinflussen kann, weil nur die Natur entscheiden kan Pos. oder Neg..

Du triffst bestimmt die richtige Entscheidung!

LG
basi1


  Werbung
  Re: WS und Krankschreibung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 19:05
Hallo
bei der 1. ICSI war ich krankgeschrieben wegen ÜS (da lag ich aber auch im KH inkl. Intensivstation)
Bei den Kryos gehe ich immer am Tag nach TF wieder arbeiten und bin sehr dankbar für die Ablenkung.
Bei der 2. ICSI war ich von PU-einen Tag nach TF krank geschrieben.

LG Nozilla




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021