Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  NEGATIV - gleich 3. IUI starten?
no avatar
   Tanny74
schrieb am 13.11.2009 19:14
Hallo,

habe zwar noch immer nicht das Ergebnis vom Bluttest am Donnerstag, aber heute sind die "roten Tanten" einmarschiert ... das heißt, die zweite IUI hat leider auch nicht geklappt! Ich bin sehr sauer

Habe diese beiden Versuche hintereinander im stimulierten Zyklus gestartet. Was meint Ihr, sollen wir erstmal Pause machen oder gleich den nächsten Versuch starten? Habe bisher die Medis gut vertragen. Wäre ja ein schönes Weihnachtsgeschenk, falls alle guten Dinge 3 sind.Spermien

Freue mich auf Eure Antworten!


  Re: NEGATIV - gleich 3. IUI starten?
avatar    ~Annika~
schrieb am 13.11.2009 19:22
Liebe Tanny streichel es tut mir sehr leid !
Ob Du gleich weitermachen kannst/solltest, dass kannst nur Du ganz alleine entscheiden.
Wenn es Deinem Körper gut geht, dann man los, entscheide aus dem Bauch heraus Ja
Alles Liebe&viel Kraft für Deinen Weg,
Annika


  Re: NEGATIV - gleich 3. IUI starten?
no avatar
   Stina06
schrieb am 14.11.2009 20:47
Ich denke auch, wenn es Dir körperlich und psychisch gut geht, dann kannst Du gleich weitermachen. Normalerweise wird ja auch bei IUI nicht so stark stimuliert, insofern ist eine Pause nicht so dringend erforderlich wie bei eine IVF oder ICSI.

Alles Gute
Stina


  Re: NEGATIV - gleich 3. IUI starten?
avatar    panosab
Status:
schrieb am 14.11.2009 21:13
Liebe Tanny,
ich habe im letzten Zyklus auch eine IUI, allerdings ohne Simu, gemacht.
Meine Ärztin meinte, wenn es nicht klappt, und so kam es, soll ich einen Pausenzyklus einlegen.
Wegen der Medis, wobei ich aber nur Ovitrelle zum Auslösen und in der 2.Zyklushälfte Utrogest genommen habe.

Ich habe im Übrigen die Erfahrung gemacht, dass man sich, nicht nur dem Körper, auch der Seele, Pausen gönnen sollte, weil man die Belastung sonst irgendwann nicht mehr aushält.
Wenn Du aber das Gefühl hast, unbedingt weiter machen zu wollen, dann mach es!
Für mich wäre entscheidend, was der Arzt rät.

Ich hoffe, Du bekommst Dein Weihnachtsgeschenk.
Ich probier es im Dez. auch nochmal....
panosab


  Werbung
  Re: NEGATIV - gleich 3. IUI starten?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 14:33
Also bei IUI ist es generell nicht nötig, dass man wartet. Aber es kommt halt ganz drauf an, wie du dich fühlst! Wenn du das Gefühl hast, dein Körper braucht eine kurze Pause, dann lasst einen oder zwei Zyklen aus?! Ich wünsch dir alles Gute für deinen weiteren Weg!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023