Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Heiraten nur wegen den Kinderwunsch ?
no avatar
   St_Pauli
Status:
schrieb am 14.11.2009 14:59
Sorry Sabine,
da du hier mich zitierst...du hast vergessen, dahinter zu stellen, dass es MEINE persönliche Meinung zu dem Thema ist. Willst du behaupten, meine Meinung sei frech? Du kannst das vielleicht richtig oder falsch finden, aber frech? Meine Meinung habe ich ohne jegliche Wertung über das Handeln anderer Personen gepostet. Warum springst du also wie eine Furie darauf an?
Ob du deinen Mann heiratest oder nicht ist mir persönlich auch völlig schnuppe. Verstehen kann ich es nicht - muß ich auch nicht! Der Wunsch ein gemeinsames Kind haben zu wollen ist für mich weitaus schwerwiegender als zu heiraten. Von einem Partner kann man sich scheiden lassen, von einem Kind nicht!
Ich habe hier nirgendwo die Aussage gemacht, dass man verheiratet sein MUSS; um Kinder zu bekommen. Jeder soll das für sich entscheiden!


  Re: Heiraten nur wegen den Kinderwunsch ?
avatar    Sabine2010
schrieb am 14.11.2009 16:03
St Pauliin habe nicht dich zitiert...
AUnd wie eine furie springe ich auch nich darauf an...
Im Gegenteil..

Da ich bereits einen SOhn hab, der auch bestens abgesichert ist, kann es ja auch rein garnichts mir heiraten zu tun haben traurig

Egal Thema ist zu,..... wünsch euch nen Schönes Wochenende


  Re: Heiraten nur wegen den Kinderwunsch ?
no avatar
   dorie81
schrieb am 14.11.2009 17:04
Wir haben in der Zeit des Kinderwunsches gemerkt, dass wir sehr zusammengewachsen sind und das selbst wenn sich unser innigster Wunsch nicht erfüllt, wissen wir , wir haben uns. Deswegen haben wir uns mit der Hochzeit ein zusätzliches Zeichen gesetzt, das wir das schaffen, egal wie es ausgeht.
Was die Finanzen angeht, ist es nicht schlecht, zumal wir sonst evt. nur noch ein Versuch gehabt hätten (der erste Versuch kostete uns fast 7000 Euro und der zweite 2200 Euro, also macht schon bissl was aus).
Trotzdem akzeptiere ich Deine Meinung, ich hätte meinen Mann auch ohne Hochzeit weiterhin über alles geliebt, aber es hat uns echt bereichert und noch mehr zusammengeschweißt!!!!!!! Für mich gehört es auch irgendwie zu einer Familie dazu, altmodisch, ich weiß, aber ist für mich nunmal so.
Wenn ihr das so schafft und wollt, dann macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!! Ich wünsche Euch auch alles Gute!!!!!!!!!!!!!!!!!!! winkewinke


  Re: Heiraten nur wegen den Kinderwunsch ?
avatar    tttxf
Status:
schrieb am 14.11.2009 18:05
Hihi,
ich finde es echt interessant wie hier für und wider Hochzeit wg Kinderwunsch argumentiert wird...Wir heiraten nicht, weil die Hochzeit so teuer wäreLOL
Nein, im ernst, jemand hat oben etwas von Heiratsmuffel geschrieben. Das trifft es ziemlich gut. Da, selbst, wenn mein Freund und ich verheiratet wären, die Kasse nichts bezahlen würde(HI), können wir es aus finanziellen Gründen schon mal sein lassen. Dann kommen ja wirklich auch die anstrengenden Seiten der Hochzeit auf einen zu, Verwandte aus ganz Deutschland müssten herorganisiert werden, und da mir auch mein Glauben die Freiheit der Unehelichkeit lässt, sehe ich keinen praktischen Grund, sondern nur emotionale Anlässe für Menschen, zu heiraten. Da ich mit meinem Freund auch ohne Ehe aufs Engste verbunden bin, machen wirs also nicht. (Die unfassbar unromantische Begründung meines Freundes gegen eine Heirat lautet übrigens so:"Dann willste ja n schönen Antrag und so...du weißt doch ich bin unkreativ") LOL
Aber wer weiß, wenn er mir irgendwann mal "n schönen Antrag" macht, heiraten wir vielleicht...
Das muss echt jeder selbst entscheiden.
Wünsche noch einen gesegneten Abend,
lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023