Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  mit Cycloöstrogynal aufhören?
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 12.11.2009 20:33
Also ich hatte am 02.11.09 einen FA Termin und am 06.11.09 nochmal. Daraufhin sagte sie das sich ein Follikel sehr gut entwickelt hat und ich soll mein WE mit meinem Partner genießen! So das taten wir auch. Jetzt hatte ich vor Aufregung vergessen zu fragen wie es mit dem Cyclo ist ob ich aufhören soll falls ich vermute das die Befruchtugn geklappt hat. Hat jemand Erfahrung ob man aufhören sollte oder sollte ich es bis zum Ende nehmen?


  Re: mit Cycloöstrogynal aufhören?
avatar    ~Annika~
schrieb am 12.11.2009 20:49
Liebe Annaelisa,
also erst mal würde ich es weiternehmen, denn ich vermute es ist Östrogen, der auch eine mögliche schwanger unterstützen könnte.
Allerdings würde ich morgen direkt in der Klinik anrufen und nachfragen, wie das Medikament vorgesehen ist und danach dann handeln.
Einen Tag mehr das Medikament zu nehmen schadet auf gar keinen Fall...

Alles Liebe
Annika


  Re: mit Cycloöstrogynal aufhören?
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 12.11.2009 21:00
Ja das sind Östrogene. Ich danke dir jetzt bin ich schon beruhigter!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021