Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Muss ich so lange warten
no avatar
   mariamaria
schrieb am 12.11.2009 16:27
Hallo,
ivh bin gerade sehr gefrustet, weil alles nicht so läuft wie es soll.
ich habe PCO, zuviel Prolaktin und meine Schilddrüse könnte auch besser sein. Also wurde ich zum Endokrinologen überwiesen. Dort wurde mit letzte Woche Blut abgenommen und ein Sammelurin gemacht und nun warte ich... Die Ergebnisse sollen nächste oder übernächste Woche kommen und dann machen die mit mir einen Termin aus, um sie zu besprechen. Die Termine werden nach Dringlichkeit der Fälle vergeben. Wie lange das dauern kann, wurde mir nicht gesagt. Nun frage ich mich wie lange ich auf den Termin dann noch warten muss? Monate vielleicht?
Bei mir läuft halt im Moment gar nix mehr (ich bin wieder im Endloszyklus) und mich zermürbt dieser Stillstand. Mein FA meinte, dass man erst weiter beobachten sollte, wenn ich eingestellt bin. Ich habe Angst, dass ich nur wegen dieser Blutergbnisse und dem Warten auf den nächsten Termin unnütz Zeit verschwende!
Hatte das jemand auch so und kann mir jemand raten, was ich noch für Möglichkeiten habe?

Gruß

Mariatraurig


  Re: Muss ich so lange warten
avatar    Regentropfen83
schrieb am 12.11.2009 20:14
Hallo,

tut mir leid, kann dir bei deinem Problem leider nicht helfen,

aber ich weiß genau wie du dich jetzt fühlst, mir gehts ganz genauso, könnt die ganze Zeit nur heulen und habe einfach Angst, dass viell. nie was wird aus unserem Traum

Kopf hoch, es kommen wieder bessere Zeiten (red ich mir ein).

Alles Liebe und Gute.


  Re: Muss ich so lange warten
no avatar
   sonnenschein74
Status:
schrieb am 12.11.2009 20:18
Hallo Maria,

also ich kann dir natürlich nicht sagen, wie lange du bei deinem Endokrinologen auf den Termin warten musst. Bei meinem wartet man so ca. 3 Monate auf einen Termin.

Leider ist es so, dass die Kinderwunschzeit mit viel viel Warterei und Geduld-haben verbunden ist. Viele hier im Forum versuchen es schon seit Jahren und auch ihnen bleibt nichts anderes übrig als immer wieder zu warten. Und glaub mir, es bringt nichts irgendwelche Behandlungen zu starten, wenn die Werte so schlecht sind. Dann sind die Chancen unter Umständen wesentlich geringer und du investierst ggf. viel Kraft in etwas was kaum Chancen hat.

Vile Glück für dich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021