Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Melde mich mal wieder... Wie lange wirkt Decapeptyl nach erfolgloser ICSI??
no avatar
   SteffiS22
schrieb am 10.11.2009 09:35
Hallo ihr Lieben,

habe mich hier in letzter Zeit etwas rar gemacht, da ich mein 2. negative ICSI erst mal verdauen musste. Werde aber jetzt wieder öfters hier reinschneien. smile
Jetzt hab ich auch mal gleich 'ne Frage. Hatte im August meine 2. negative ICSI, seitdem hab ich immer noch keinen regelmäßigen Zyklus. Normal hab ich einen Zyklus zw. 32-35 Tage. Heute ist schon mein 41. ZT, und ich habe PMS seit ca. 2 Wochen, dazwischen auch schon mal Schmierblutung, wobei das "Blut" nicht rot sondern total braun grmpf war. Ich habe eigentlich immer sehr starke PMS ca. eine Woche/10 Tage vor der Blutung. Aber schön langsam nervt es total, ständig Bauchschmerzen ist schon sehr unangenehm. Kann das denn noch eine Nachwirkung sein? Es wäre jetzt meine 3. Blutung nach der ICSI. Wie lange wirkt denn die Downregulierung mit Decapeptyl?? Ich möchte einfach endlich, dass die blöde Mens kommt, damit die Bauchschmerzen aufhören.

Danke für eure Antworten!

LG Steffi winken


  Re: Melde mich mal wieder... Wie lange wirkt Decapeptyl nach erfolgloser ICSI??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.11.2009 10:54
Hallo!
Hatte auch Decapeptyl und im Juli ne Eileiterschwangerschaft. Die Spritze wirkt 3 Monate. Im 4. Monat müßte dann eigentlich die Mens sein. Also vom Tag der Deca-Spritze kannst du 3 Zyklen rechnen egal was Du trotz allem an Medikamenten hast.

LG Zahnfee32




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021