Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Keimwachstum im SG?
no avatar
   susanne83
Status:
schrieb am 07.11.2009 13:34
Hallo!
Ich hätte da eine Frage, mein Mann hat jetzt sein 2. SG machen lassen um die Genehmigung für die 3 ICSI´s bei der KK zu bekommen. Waren schon beim KiWu-Doc und aufgrund des schlechten SG meines Mannes (vor allem Motilität stark eingeschränkt) klappts wohl nur auf diesem Wege. Jetzt hat mich nur verunsichert, dass beim 2. SG bei der Mikrobiologie Keimwachstum mit nem Wert von 10.3 (??) vermerkt ist und beim 1.SG steht keimfrei. Kann mir da jemand weiterhelfen? Der Doc ist im Moment im Urlaub und irgendwie machts uns Kopfzerbrechen.
Danke schon mal!
Susanne


  Re: Keimwachstum im SG?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 07.11.2009 14:32
Es ist nicht selten, dass es mal zu einem Bakterienwachstum in den Samenwegen kommt. Meistens ist dies auch kein Faktor, der das Spermiogramm verschlechtert - bei manchen schon. 10.3 ist jetzt nicht so schrecklich viel, aber möglicherweise wird dein Mann mal probehalber Antibiotika ausprobieren, um zu sehen, ob sich hier am SG was ändert. Wenn es allerdings im 1. und 2. SG etwa gleich schlecht war, gehe ich davon aus, dass es (ebenso wie bei meine Mann) nicht wirklich was bringt.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Keimwachstum im SG?
no avatar
   susanne83
Status:
schrieb am 07.11.2009 14:56
super, dankeschön! dann sind wir schon mal beruhigt. dachte nur weil er auch noch verkalkungen in den hoden hat, nicht dass das auf was bösartiges hinweist. danke!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023