Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
avatar    Speedy
Status:
schrieb am 06.11.2009 17:26
Hallo!

Wie ich schon hier geschrieben hatte, wird am Montag bei mir ein Hormonstatus gemacht.
Ich habe völlig vergessen zu fragen, ob ich davor mein L-Thyroxin 50 ganz normal einnehmen soll, oder ob ich es weglassen muss, damit die "puren" Werte gemessen werden.
Auch weiß ich nicht, ob ich das Dexamethason (0,5) , das ich seit PU abgesetzt habe, wieder anfangen muss.

Kann mir jemand weiterhelfen? In der Praxis habe ich heute Nachmittag keinen mehr erreicht und ich soll schon um 7.30 am Mo. zur Abnahme kommen.

Danke und Grüße
Steffi


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
no avatar
   crissy0815
schrieb am 06.11.2009 17:33
Hm, also ich würde das Tyhroxin nehmen wie immer. (Habe ich auch immer ganz normal genommen.) Wenn du das Dexa jetzt länger nicht mehr genommen hast, würde ich es jetzt (kurz vor Bluttest) auch nicht mehr nehmen. Die Blutwerte zeigen ja dann an, ob du es dann wieder nehmen musst oder nicht. Oder ist dein Hormoncheck noch länger hin?
Gruß
Crissy


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
avatar    Speedy
Status:
schrieb am 06.11.2009 17:36
habe das Dexa bis zur PU vor 14 Tagen regelmäßig genommen, also jetzt 2 Wochen unterbrochen.
Hormoncheck ist am Montag.


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
no avatar
   crissy0815
schrieb am 06.11.2009 17:40
Wenn dein Doc gesagt hat, dass du nach PU das Dexa weglassen sollst, und seitdem nix anderes mehr gesagt hat, dann würde ich es jetzt auch noch weiterhin weglassen.
Wie es dann weitergeht, wirst du nach dem Hormoncheck am Montag dann erfahren.
Alles Gute
Crissy


  Werbung
  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
no avatar
   jenni-75
schrieb am 06.11.2009 17:50
hallo,

bitte auf keinen fall an dem tag der blutentnahme das thyroxin nehmen!! ganz wichtig! das verfälscht absolut die werte..hab da wirklich schon handfeste beweise und erfahrungen..bitte glaub mir!

lg
jenni


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.11.2009 17:52
Ja.. ich sag auch! Kein Thyroxin vor der Blut entnahme!!! Das kann auf jeden Fall nachgewiesen werden und verfälscht den Wert!


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
avatar    Mariii
schrieb am 06.11.2009 18:05
hi, ja unbedingt weg lassen .SAgt auch Frau Brakebusch.


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
no avatar
   crissy0815
schrieb am 06.11.2009 18:21
Dann hör auf jeden Fall auf die anderen! Das wußte ich nicht.
Mir hat das bisher halt noch keiner gesagt.
Crissy


  Re: L-Thyroxin vor Blutabnahme zum Hormonstatus einnehmen?
avatar    joelle35
Status:
schrieb am 07.11.2009 11:15
Tablette an dem Tag erstmal weglassen und später nach der Blutabnahme noch nehmen! So raten es einem alle Ärzte, zumindest hier in München, und da hab ich schon alle Endokrinologen durchprobiert.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023