Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Anzahl Eizellen
no avatar
   Kirsche73
schrieb am 05.11.2009 16:47
Hey liebe Mithoffende,
ich hätte mal eine Frage: Bei meiner 1. ICSI wurden 16 Eizellen gewonnen, bei 7 erfolgte eine positive Befruchtung, so daß wir nach dem Transfer von 2 Embryonen noch 5 auf Eis legen konnten.
Bei meiner 2. Stimulation waren es sogar 16 Eizellen, die "geerntet" werden konnten. Diesmal wurde mir gesagt, daß im Preis "inklusive" nur die Injektion von 6 Eizellen wäre und wir jede weitere für ca. 360 Euro dazukaufen müssen. Das war letztes Mal definitiv nicht so... Es wurden also 7 Eizellen befruchtet und davon haben sich nur 3 weiter entwickelt, die sich jetzt hoffentlich in meiner Gebärmutter festklammern. Warum das Ergebnis so schlecht ist, konnte mir mein Arzt auch nicht sagen, mit 36 sei ich nicht zu alt und auf die Stimu habe ich gut reagiert. Kann mir jemand von Euch etwas dazu sagen? Will ja nicht undankbar sein, 3 sind besser als nichts aber ich hätte gerne ein paar Eisbärchen gehabt, um mir noch eine Stimulation zu ersparen. Seufz*
Eure Kirsche73


  Re: Anzahl Eizellen
no avatar
   greeky
schrieb am 05.11.2009 19:02
Hallo,

ich wurde am Samstag punktiert, 25 Eizellen. Man sagte mir, dass sei super, ich wär ja noch so jung...blablabla (ich bin 28).

Ich hatte ja damit gerechnet, dass es Verluste geben wird, aber letztendlich haben es nur 7 geschafft. Zwei sind am Dienstag bei mir eingezogen, fünf haben wir einfrieren lassen..... Ein klärendes Gespräche habe ich mit dem Doc noch nicht führen können. Woran das lag, frage ich mich die ganze Zeit. Wobei ich mir eher mehr Gedanken darum mache, dass die Krümelchen bei mir bleiben sollen.................


  Re: Anzahl Eizellen
no avatar
   sonnenschein74
Status:
schrieb am 05.11.2009 19:53
Hallo,

leider ist eine Befruchtungsrate von so um die 50% lt. dem IVF Register normal.

Wenn sehr viele Eizellen bei der Stimulation herauskommen, ist es leider manchmal so, dass die Qualität sinkt und dass sich dann eventuell dadurch die Befruchtungsrate verschlechtert. Eine schlechte Befruchtungsrate kann aber auch andere Gründe haben.


  Re: Anzahl Eizellen
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 06.11.2009 02:07
Hatte dieses Mal 25 Eizellen, davon sind zwei Blastos eingezogen und drei Blastos auf Eis gewandert.

Bei mir lag die Befruchtungsrate bei 14 von 25, durch das Warten auf Blastos sind halt nur wenige übrig geblieben.

Ich hatte aber auch schon mal 12 Eizellen und ganze zwei blieben übrig, die dann bei mir eingezogen sind, wurde aber nix draus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021