Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ab wann testen?
no avatar
   Selena76
schrieb am 09.04.2009 09:30
Hallo,
in der Kiwu hat man mir ein Rezept für den Bluttest für Befruchtung +14 gegeben. Normalerweise müsste man doch bereits ab +10 testen können, oder?

LG


  Re: Ab wann testen?
avatar    ~Annika~
schrieb am 09.04.2009 09:36
Hallo liebe Selena,

also mir persönlich ist es lieber etwas später zu testen, denn damit habe ich die Sicherheit, dass ich nicht zu früh dran bin und nicht mehr so rumzittern muß bei Kippelwerten etc.
Aber das macht jetzt Praxis anders Ja
Mach Dich bloss nicht mit SST verrückt - das hatten wir schon oft grins

Ich feste meine Daumen !
Alles Liebe,
Annika


  Re: Ab wann testen?
no avatar
   nicki mal drei
schrieb am 09.04.2009 10:19
Huhu,

ich habe damals bei ES+7 positiv getestet!

Viel Glück!

Vg nicki


  Re: Ab wann testen?
no avatar
   Selena76
schrieb am 09.04.2009 10:58
Bei +7 schon?? Wow, das ist früh!!
Dachte mir, dass ich vielleicht lieber schon mal vor dem Osterwochenende "vorteste", weil ich sonst wahrscheinlich das Ergebnis am Dienstag in der Arbeit erfahre. Das finde ich nicht so toll, vor allem falls es negativ ausfallen sollte und ich dann im Büro so tun muss als wäre nichts...


  Werbung
  Re: Ab wann testen?
no avatar
   Beate74
schrieb am 09.04.2009 11:50
Hallo nicki,
ES+7, dass würde bedeuten 2 Tage nach TF. Da hat sich noch kein Embryo eingenistet oder gar schon eine Blutverbindung gegeben. Wie soll das denn gehen? Du musst dich da irgendwo verrechnet haben.

lg
Beate


  Re: Ab wann testen?
no avatar
   lottal
schrieb am 09.04.2009 12:15
Also 14 Tage nach Befruchtung ist total normal, da macht es auch nicht viel Sinn, früher zu testen .. aber wenn du (was ja auch verständlich ist) Angst hast, bei der Arbeit vom Ergebnis überrascht zu werden, dann mach vielleicht einfach an dem Morgen zuhaus schon nen Frühtest, der sollte dann jedenfalls was anzeigen und du bist noch zuhaus und kannst damit besser umgehen..
Und jetzt erstmal schöne Ostern!
Ich dass es klappt!

Lotta




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021