Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
no avatar
  akera
Status:
schrieb am 08.04.2009 08:29
Hallo Ihr Lieben,

war schon länger nicht mehr hier, brauchte erstmal Abstand von allem.

Wir starten aber demnächst mit der nächsten Icsi und ich versuche grade, die benötigten Medis so günstig wie möglich zusammen zu bekommen.

(Menogon, Enantone, Predalon)

Ich kenne bisher dinxper und Liebl. Habt Ihr sonst noch Tipps für mich?

Danke schonmal,
Gruß
akera


  Re: Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
no avatar
  akkopatz
schrieb am 08.04.2009 08:53
Liebe akera,

bei Billmann in Frankreich, oder schau mal bei klein-putz ins medikamentenforum. Musst dich allerdings freischalten lassen.

mfg

akkopatz


  Re: Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
no avatar
  stefanmelanie
schrieb am 08.04.2009 09:49
Hallo Akera,

schaue doch mal unter www.europa-apotheek.com nach.
Ich weiß jetzt nicht genau ob Du dort die Sachen bekommen kannst oder was sie dort kosten aber vielleicht können sie die Medis günstig bestellen wenn sie nicht auf Lager sind.


  Re: Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
no avatar
  marina1
Status:
schrieb am 08.04.2009 11:05
Hallo,
ich maile meine Rezepte immer an diese Apos:

pharmaciebillmann@wanadoo.fr Apotheke Billmann / F

maximin.liebl@madonnaapotheke.com Madonna Apotheke / I
pharmaoth@logic.lu Apotheke Oth / L

ehippmann@engel-apo.ch Engel Apothek / CH
(Herr Hippmann verschickt die Medis aus Ö, somit fallen keine Zoll und USt. Kosten an, und ab E 250,00 ohne Frachkosten)

die schicken dann die Preise zurück und dann kannst Du selbst wählen wo Du bestellst.
ciaoi marina


  Werbung
  Re: Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
no avatar
  kischni
schrieb am 08.04.2009 11:58
Hallo Liebes!

Wir waren in Frankreich in der * PHARMACIE L`ÈUROPE*!

Hatten schon beim ersten Gespräch von unserer KIWU-PRAXIS
eine Liste mit Apotheken in Frankreich bekommen,
samt Anfahrtswegen, fand das prima!Ich freu mich
Von dieser Apotheke bekamen wir auch eine Visitenkarte, weil der Doc
wusste, das diese Apotheke immer alles vorrätig hat.
Dadurch haben wir als Selbstzahler ne Menge Geld gespart!Ja

winken


  Re: Selbstzahler - woher bezieht Ihr Eure Medis?
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 09.04.2009 01:22
Hallo Akera,

in Luxemburg gibt es auch noch die Apotheke Serge Oth, suche den Namen hier mal über die Suchfunktion. Oth ist bei manchen Medis (z.B. Menogon) noch günstiger als Billmann.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019