Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  Suche Gyn südl. Rhein-Neckar-Kreis
no avatar
   storch2008
Status:
schrieb am 07.04.2009 19:46
Hi,

da ich mit meiner Gyn so gar nicht glücklich bin, suche ich eine Alternative. Sie sollte mit Erklärungen nicht geizen und sich im Idealfall mit Typ1-Diabetikerinnen auskennen (muss aber nicht).

Jemand eine Idee?


  Re: Suche Gyn südl. Rhein-Neckar-Kreis
avatar    rose-gg
schrieb am 07.04.2009 19:57
Hallo storchi,

So gehts mir ja auch. Das mit der Fr.Dr.Seehaus ist echt schwierig. Sie erzählt wenig und denkt die Patienten haben keine Ahnung. Bin auch am überlegen...
Wo genau wohnst du denn? Die Kiwu Klinik in Viernheim soll auch gut sein.

LG rose-gg


  Re: Suche Gyn südl. Rhein-Neckar-Kreis
no avatar
   storch2008
Status:
schrieb am 07.04.2009 20:02
Ach, Dr. Seehaus ist dagegen ein Ausbund an Auskunftsfreudigkeit, ohne dass ich 1000 mal nachfragen muss. Nein, ich meinte meine "normale" FÄ traurig


  Re: Suche Gyn südl. Rhein-Neckar-Kreis
avatar    rose-gg
schrieb am 07.04.2009 20:07
Achso, dann liegt das Problem denke mal an MIR. Wie gesagt, ich warte noch ab.
Meine normale FÄ ist ne supertolle, aber keine Ahnung ob sie sich mit deinem Fall auskennt. Wäre Speyer weit?

LG


  Werbung
  Re: Suche Gyn südl. Rhein-Neckar-Kreis
avatar    beab
Status:
schrieb am 07.04.2009 20:35
Hallo,

ich könnte Dir ne sehr gute FÄ in Mannheim empfehlen. Diese schwört auf das Kiwu-Zentrum in Viernheim. In Karlsruhe ist auch ein sehr gutes Kiwu-Zentrum, aber die Jungs sind sehr gewöhnungsbedürftig. Ansonsten gibt es noch das Kiwu-Zentrum Heidelberg.

In welchem örtlichen Raum kann man die am besten Unterbringen? Wenn Du noch was wissen willst, kannst Du Dich gern noch einmal melden ( PM).

LG beab


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.09 21:07 von beab.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020