Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gebärmutterspiegelung??
no avatar
   brabra
schrieb am 06.04.2009 21:33
Hallo Ihr Lieben,
noch eine kurze Frage. Wie fit ist man nach einer HSK (Gebärmutterspiegelung)? Kann man an dem Tag noch was unternehmen oder muss man flach liegen???
Danke für Eure Infos
Brabra


  Re: Gebärmutterspiegelung??
no avatar
   Sappho
Status:
schrieb am 06.04.2009 22:48
Hallo, Brabra,
bei mir war es problemlos, ich wollte mich zwar ausruhen, war aber voll wach und habe dann schon wieder zuhause gearbeitet. Schmerzen waren nach einer Tablette weg, die Narkose war das eigentliche Problem... aber das ist vermutlich bei jedem anders. Offiziell war ich ein paar Tage krankgeschrieben, da ich aber selbstständig bin, habe ich wieder gearbeitet, sobald mir danach war (nachmittags, wie gesagt)...
Liebe Grüße,
Sappho


  Re: Gebärmutterspiegelung??
no avatar
   weisser-floh
Status:
schrieb am 06.04.2009 23:12
hallo Brabra!

Also Ich kann nur sagen bei mir gab es keine Probleme danach.
Direkt nach dem Eingriff ein paar Schmerztabletten und alles war gut!ROFL

Ich durfte und hätte auch nicht so richtig den Tag arbeiten können .
Mein Menne hat mich aber gut versorgt , so das ich schon super schnell wieder auf dem Damm war.
Autofahren war aber den Tag nicht mehr drinne, da die Narkose noch ein bisschen Nachwirkungen hatte( einfach nur müde).

War etwa 4 Tage krank geschrieben.
Hatte noch ganz leichte Blutungen aber kaum der rede wert.

Also mach dir nicht so viele Sorgen und lass dich den Tag einfach verwöhnen.

Lieben Gruß Floh


  Re: Gebärmutterspiegelung??
no avatar
   *Jane*
schrieb am 07.04.2009 08:23
An diesem Tag würde ich mir nicht unbedingt große Dinge vornehmen. Vor allem die Narkose kann einem noch etwas zu schaffen machen, auch wenn es nur eine leichte ist. Am nächsten Tag bist du aber bestimmt wieder fit.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Werbung
  Re: Gebärmutterspiegelung??
no avatar
   sunkid1977
schrieb am 07.04.2009 15:28
Hallo!
Ich hatte keine Narkose und bin danach wieder arbeiten gegangen.
Mir tat danach gar nichts weh, nur direkt dabei-kurz, aber heftig...


  Re: Gebärmutterspiegelung??
avatar    tinkerbelle114
Status:
schrieb am 07.04.2009 18:19
Hey du,

ich hatte meine Spiegelung am Freitag in Vollnarkose.
Anschießend überhaupt keine Schmerzen. Da ich aber schon mal ne Krankmeldung für den Tag hatte, bin ich mit meiner Mutter shoppen gegangen.

Fand es gar nicht schlimm.

Lg Tinkerbelle




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021