Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nur ein einziger Folli zu sehen...
no avatar
   Manitz
schrieb am 06.04.2009 11:09
Hallo,

bin frustriert. Heute war mein zweiter US, nachdem ich Menogon gespritzt habe. Lange Rede, kurzer Sinn, ein Folli links ist da und der andere, der noch am Freitag sichtbar war, der ist gesprungen. Toll.

Meine Gyn hat mir nahe gelegt, aufzugeben bzw. auf Eizellspende umzusteigen. Natürlich ist das eine Option aber ich wollte doch wenigstens noch einen Versuch mit eigenen Eizellen wagen, wo wir doch jetzt unser Problem ab Transfer kennen.

Es kann doch nicht sein, dass wir immer ein neues Problem oben drauf kriegen, wenn ein anderes gelöst ist, oder? sehr treurig

Ach Shit, ich weiß nicht, was ich tun soll...

Ich soll heute noch Menogon spritzen (warum eigentlich?) und morgen ruft mich Prof.Würfel an.

Ich danke Euch trotzdem für Eure Daumen, Ihr seid echt lieb.

Grüße von einer ratlosen und verzweifelten

Manitz


  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
avatar    sunkid1
schrieb am 06.04.2009 11:17
Liebe Manitz,

das ist ja wirklich ein totaler Mist, es tut mir so leidknuddel
Kann verstehen, dass Du gefrustet und traurig bist.
Warum ist denn der eine Folli schon gesprungen?
Hattest Du keine DR?
Mein letzter Versuch wurde auch abgebrochen, da ein Folli schon kurz vor dem Springen war und das am 5. Spritzentag mit Menogon ohne DR.

Ich drück DIr die Daumen,dass es trotzdem noch gut für DIch endet.

Alles Liebe
Katrinknuddel


  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
no avatar
   *Jane*
schrieb am 06.04.2009 12:23
Ich drück dich einfach mal ganz fest.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
avatar    FIRE
Status:
schrieb am 06.04.2009 16:49
Liebe Manitz,

ach menno, was soll das denn?? knuddel

Ansich wollte eine bessere Nachricht lesen.

Fühl dich gedrückt!


  Werbung
  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
avatar    maus55
schrieb am 06.04.2009 16:50
Hallo Manitz!

Habe gerade Deine Geschichte gelesen. Oh man. Da fehlen mir schon die Worte... Du musst eine unglaubliche Energie haben bei den vielen Versuchen und auch Einschränkungen mit denen Du schon so lange kämpst.

Ich hoffe für Dich, dass das Gespräch morgen nicht zu frustrierend für Dich verläuft.

Und ich wünsche Dir, dass Du doch noch Erfolg hast wenn auch vielleicht mit einer EZ-Spende.

Liebe Grüße
Maus55


  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 17:40
  Re: Nur ein einziger Folli zu sehen...
no avatar
   Giräffchen
schrieb am 06.04.2009 18:34
Oh nein
Ich melde mich bei dir Bussi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020