Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Progesteronwert/ schwanger?
no avatar
   schlofi
schrieb am 05.04.2009 13:36
Hallo Zusammen

kann mir jemand Auskunft geben ,ob ein erhöhter PW am 18. ZT auf eine Schwangerschaft hinweisenkann?
Mein PW ist 23,9 am 18ZT...

Herzlichen Dank für alle Antworten!

Schlofi


  Re: Progesteronwert/ schwanger?
no avatar
   christianeg
schrieb am 05.04.2009 13:56
Hallo Schlofi,

Nein, das deutet nicht auf eine Schwangerschaft hin, Normwert ist bis 25 in der Gelbkörperphase, es kann sich außerdem eigentlich noch nix eingenistet haben. Wenn dann erkennt man Schwangerschaft am HCG-Wert.

LG
Christiane


  Re: Progesteronwert/ schwanger?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 05.04.2009 16:39
Ich muss Christiane beipflichten. Es spricht lediglich für eine hormonell gute zweite Zyklushälfte. Eine Schwangerschaft kann man daran nicht ablesen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Progesteronwert/ schwanger?
no avatar
   schlofi
schrieb am 05.04.2009 17:01
Herzlichen Dank Euch,
dann muss ich wohl noch einwenig Geduld aufbringen und warten bis die Periode fällig wird.
Es ist nur so verdammt schwer, immer diese warterei....

noch einen schönen Sonntagaben euch allen!

Schlofi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020