Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  blutwerte während stimmulation
no avatar
   ayline
schrieb am 04.04.2009 12:44
Hallo,

ich stecke gerade im 11. Stim.tag für die 1.ICSI. Ich hatte am Freitag die Ultraschalluntersuchung + Blutabnahme, hier wurde der Punktionstermin auf Dienstag gesetzt.
Freitag nachmittag bekam ich einen Anruf von der Praxis, dass die Punktion doch nicht am Dienstag stattfinden kann, ich solle mir auf keinen Fall die Ovitrelle Spritze geben, da die Blutwerte, Östrogen-Werte noch nicht in Ordnung wären. Kann mir jemand sagen, was das genau heisst? Wie lange kann man den schon mit 8 Eibläßchen von 12 - 16 mm noch warten? Ich kann doch aber doch noch davon ausgehen, dass die Werte in den nächsten Tagen im Normbereich sind, oder?
Ich soll Montag noch mal zur Blutabnahme und Ultraschall. Kann das gar nicht abwarten. Mache mich gerade verrückt damit. Würde mich über Eure Anworten und Erfahrungen freuen.

Liebe Grüße
Ayline


  Re: blutwerte während stimmulation
avatar    miezi
schrieb am 04.04.2009 13:00
12-16 mm ist noch zu klein...bei mir wurde erst ausgelöst, als der größte Folli die 20 mm-Marke geknackt hatte.

Da hast Du tasächlich noch Zeit...vertrau Deinen Ärzten, denn nichts ist schlimmer als hinterher zu erfahren, das die EZ unreif sind.
Ich weiß wovon ich spreche, weil ich das bei der 2. ICSI hatte 75% der EZ waren unreif...sowas ist bitter.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.09 13:01 von miezi.


  Re: blutwerte während stimmulation
no avatar
   *Jane*
schrieb am 04.04.2009 20:02
Die Follikel sollten ca. 18-20 mm groß sein, wenn man auslöst. Ab einer Größe von 14 mm wachsen sie ca. 2 mm am Tag. Möglicherweise ist dann am Montag Auslösetag, vielleicht auch erst am Dienstag. Beim nächsten Termin wirst du es genau wissen.

Die Östrogenwerte müssen zur Anzahl der Follikel passen und dann kann man feststellen, ob und wann sie wahrscheinlich reif sein werden. Dadurch kann man den besten Punktionstermin festlegen. Punktiert man zu früh, sind sie noch unreif.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020