Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Wenn....
no avatar
  Reni106
Status:
schrieb am 02.04.2009 11:18
Wenn der Eisprung am 22./23./24.03 am 10/11/12 ZT war, wann würdet Ihr testen??? Es wäre heute der 21 ZT.
Biiiiittttteeeee schütelt jetzt nicht die Köpfe................


  Re: Wenn....
no avatar
  Bone204
schrieb am 02.04.2009 11:30
Hallo Reni,
die Mens müsste ca. 14 Tage nach Eisprung kommen. Einen sicheren Test bekommt man 2 Tage nach dem errecheten Mens-Termin. Dann könntest du spätestens am 9.4. und frühestens am 7.4. testen. Sicherheitshalber würde ich das spätere Datum nehmen. Sonst verbrauchst du nur unnötig Tests und bekommst kein klares Ergebnis.
Ich weiß, das fällt schwer!
LG + Alles Gute!
Bone


  Re: Wenn....
no avatar
  Reni106
Status:
schrieb am 02.04.2009 11:43
Ach Du meine Güte..........ich fall um Ohnmacht noch so lang?????? Aber man kann ja die Natur nicht überlisten.....Arschtritt


  Re: Wenn....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 12:06
Ich schließe mich Bone an. Ich würde auch erst am 8. testen.


  Werbung
  Re: Wenn....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 13:20
Naja, ich wäre auch neugierig. Und mehr als negativ kann der Test ja nicht sein. Man darf nur nicht in Frust verfallen, wenns dann so ist, weil der frühe Pipitest wirklich nur ein Hinweis sein kann, aber total fehleranfällig ist. Aber dann einen möglichst empfindlichen nehmen (10 IU/ml). Drücke die Daumen!

Liebe Grüße, sweetlara Blume


  Re: Wenn....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 13:39
he kopf hoch muss auch lang warten bis zum 14.4. also nach ostern, weil der pipitest durch die medis verfälscht werden kann, warte lieber noch ein bissi.

drück dir feste die daumen. winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019