Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 10:57
Hallo,

ich weiss im Moment nicht was ich machen soll.
Also ich hab am 14/03/09 mit Predalon den ES ausgelöst.
Nun hätte ich spätesten am 30/03/09 meine Mens bekommen müssen.
10 Tage nach ES bekam ich SB aber auch nicht wirklich. Wenn ich auf Toi war und gedrückt habe (sorry) war ein wenig frisches Blut am Papier und danach sofort wieder weg. Dies zog sich 4 Tage hin und dann war nur noch Ausfluss da (wiede sorry).
Muss dazu sagen das ich an dem Tag als die SB los ging schweres Laminat geschleppt hatte.(dies ist mir aber erst hinter her aufgefallen)
Ich habe ein ziehen im UL als wenn die Mens kommen würde aber es tut sich überhaupt nichts mehr.
Und wenn wir ausgelöst haben konnte ich die Uhr danach stellen. 14Tage später war die Mens da.
Waren das jetzt meine Tage? Kann ich mir nicht vorstellen, das die Schleimhaut ja gut aufgebaut war.
Ich wollte noch nicht in die KiWu um den Test zu machen, weil ich nicht wieder enttäuscht sein will. Aber so wie diesen Zyklus hab ich das nicht nicht erlebt.
Kann mir jemand helfen oder hatte das so auch schon mal? Denn wenn die Tage nicht richtig da waren, können wir ja auch nicht weiter machen.

LG Steffi


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  engelchen_2008
schrieb am 02.04.2009 11:06
Hallo,

mach.heute.Zuhause.mal.einen.Testgrins


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  ylva_lotta
schrieb am 02.04.2009 11:10
hej.

ich habe auch mit predalon ausgelöst.
der bt war negativ.
warte auf die doofe tante tilli.
bin bei es*,+20.
habe gerade bei meiner fä angerufen, weil ich wissen will, was da los ist.
sie wird mich zurückrufen.

hast du schon einen test gemacht?
als erstes würde ich den machen.
sieht doch gut aus, wenn deine mens nicht kommt.
ylva


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 11:40
Hallo Engelchen,

kann ich den Test heut nachmittag machen oder muss ich bis morgen früh warten? Zeigt der denn schon an? Ist ja noch nicht so lange her.

LG Steffi


  Werbung
  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  ylva_lotta
schrieb am 02.04.2009 11:52
also, falls dein test negativ ist (hoffe ich ja mal nicht zwinker...

..meine fä sagte, dass das predalon die gelbkörperphase unterstützt und daher länger aufrecht bleibt, als bei einem normalen zyklus. erst nach abbau des hormons setzt die mens ein.
sie hat das hormon bei mir im bt nachgewiesen und meinte, dass ich morgen oder übermorgen mit besuch von tante thea rechnen muss.

ich hoffe, dass du zwei streifen siehst und nicht mit mens rechnen musst.

alles gute
ylva


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 12:03
Hallo Steffi!

Nimmst Du villeicht noch Utrogest? Das hält nämlich die Mens zurück. Vom Pipi Test rate ich ab. Lieber zum Arzt und BT machen! Alles Gute


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 12:06
Hallo,

ich nehme kein Utrogest und selbst wenn ich dieses genommen habe, trudelte bei mir die Mens pünktlich ein.
Ich werd heut nachmittag mal in der KiWu anrufen. Würde aber gern vorher testen, weil der Weg in die KiWu auch ziemlich weit ist.

LG Steffi


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 12:11
Hallo Ylva,

also die letzten Zyklen habe ich sogar Predalon nachgespritzt und hatte meine Tage dann normal. Und wir haben dieses Zyklus nichts anderes gemacht, ausser uns nicht unter Druck gesetzt und nicht ständig daran gedacht.
Mich macht diese sogenannte SB ein wenig stutzig. Und es ist ja alles wieder weg. sonst setzt die mens immer gleich danach ein. Aber es war alles schon so merkwürdig.

Man will sich ja nicht zu früh freuen oder Hoffnung haben. Ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Vor dem Test habe ich auch ein wenig Bammel, denn wenn das negativ dann wieder schwarz auf weiss da ist, ärger ich mich wieder über mich selbst.

Wieviel Predalon hast Du denn gespritzt und hast Du noch mal nach gespritzt, denn mein Doc meinte, das nach 12-14 Tagen das Medikament wieder raus ist.

LG Steffi


  Re: brauche mal einen Rat
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 13:01
Ich hatte auch mit Predalon ausgelöst und nach 10 Tagen war das schon weg bei mir (Pipitest, 10 IU/ml). Mach doch mal einen Test, die Chancen auf ein POSITIV stehen nicht so schlecht. Aber machmal ist auch einfach nur der Zyklus durch die Medis durcheinander.

Ich drücke Dir die Daumen,

liebe Grüße sweetlara Blume


  Re: brauche mal einen Rat
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 02.04.2009 13:10
Zitat
steffi3112
Ich wollte noch nicht in die KiWu um den Test zu machen, weil ich nicht wieder enttäuscht sein will.

Stimmt, alternativ können wir ja ein wenig herumraten:
- schwanger?
- Zyste?
- Wechseljahre?
- weiß nicht?

grins

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019