Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
no avatar
  alsina
schrieb am 02.04.2009 09:11
Hallo, nachdem ich am Mittwoch von meinem Arzt in der Kinderwunschpraxis ohne Ultraschall nach Hause geschickt wurde ( hatte an diesem Tag eine starke Blutung) war ich völlig verzweifelt. Er meinte, wenn ich eine Blutung habe, dann müssen wir keinen Ultraschall machen, dann ist das eine Abbruchblutung. Komischerweise sind die HCG Werte aber trotzdem weiter gestiegen. Die Entwicklung der HCG Werte :
23.03. 180
27.03. 986
31.03. 3624

Jetzt war ich gestern nochmal bei meiner Frauenärztin im Ort und die hat ohne wenn und aber US gemacht und was soll ich sagen. Es war eine Fruchthöhle 8 mm mit Dottersack zu sehen. Endlich. Letzten Freitag konnte der Arzt in der Kinderwunschpraxis ja nichts sehen.
Aber ist die Fruchthöhle Zeitgerecht ?? Kann ich weiter hoffen ??
lg alsina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.09 09:23 von alsina.


  Re: 6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
avatar  Mariii
schrieb am 02.04.2009 09:20
hi,
das ist ja hervorragend. Suuuper. Zu dem Zeitgercht kann ich nix sagen, frag sonst doch mal im ss Forum nach, die kennen sich bestimmt aus.
Ich drücke dir alles Daumen und ich finde es hört sich psoitiv an und die Werte hören sich auch super an.


  Re: 6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
no avatar
  naddel1983
Status:
schrieb am 02.04.2009 10:15
Super Freue mich für euch!Schliesse mich Mariii an ...frag am besten im ss-forum!


  Re: 6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
no avatar
  hope2210
Status:
schrieb am 02.04.2009 10:54
Hallo,

wie gefühllos von dem Arzt in der KiWu-Klinik !! Um so schöner, dass der Ultraschall bei deiner Ärztin ein so klares Ergebnis gebracht hat.

Mein Sohn war bei dem ersten Ultraschall etwa 1 Woche nach dem ersten BT 0,9mm groß. Ich bin ja wahrlich kein Experte, aber ich denke das hört sich bei dir ja dann auch super an.

Wünsche dir gaaaanz viel Glück und eine schöne Schwangerschaft.


  Werbung
  Re: 6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 12:35
Das klingt doch prima. Wünsche Dir alles Gute!! ich kenne mich mit der zeitgerechten Entwicklung leider auch nicht so detailliert aus, aber die HCG-Werte sind doch sehr gut. Nur weiter so!

Liebe Grüße, sweetlara Blume


  Re: 6 + 0 - Blutung - erstmal Entwarnung / Fruchthöhle zeitgerecht ?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 02.04.2009 13:42
Oh, das ist schön. smile Zur zeitgerechten Entwicklung kann ich nichts sagen und müsste auch die Suchmaschine dafür benutzen. Letzteres kannst du ja sicherlich selbst. Oder du fragst im Schwangerenforum nach.

Aber wenn ich mich richtig erinnere, hinkte das HCG etwas hinterher, so dass auch die Fruchthöhle etwas kleiner sein darf als üblich.



LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019