Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
no avatar
  Future
schrieb am 01.04.2009 18:28
Nochmal ich,

sagt mal, wie hoch ist bei Euch denn meist die Gebärmutterschleimhaut um den Eisprung herum oder besser gesagt, kurz davor? Wieviele mm?
Wie hoch sollte sie sein?
Je höher desto besser?
Weiß das jemand?
Danke,

Future


  Re: Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
no avatar
  *Jane*
schrieb am 01.04.2009 19:05
Bei einem Embryonentransfer sagt man, dass die Schleimhaut möglichst mind. 7 mm haben sollte, besser mehr, damit die Bedingungen optimal sind. Das sollte für den Eisprung auch ungefähr gelten. Wichtiger als die Höhe ist aber der dreischichtige Aufbau.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
no avatar
  mamalia83
schrieb am 01.04.2009 19:30
Hallo Future,

als bei mir ausgelöst wurde, war meine Schleimhaut 1,43cm aufgebaut.


  Re: Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 02.04.2009 08:42
  Werbung
  Re: Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
no avatar
  Future
schrieb am 02.04.2009 10:15
Hallo!

HHmm, ich glaube, bei mir war sie noch nie höher als 8 mm, meist also bei 8 mm. Welches Medikament wird verabreicht, wenn man die Gebärmutterschleimhaut höher haben möchte?
Stimmt, steht gut in den FAQ, trotzdem danke,

VG,

Future


  Re: Wie hoch Gebärmutterschleimhaut um Eisprung herum??
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 02.04.2009 10:56
Zum Thema wie man die Schleimhauthöhe verbessern kann, gibt es noch etwas im Theorie-Teil dieser Seite:
[www.wunschkinder.net]

Und dann noch das eine oder andere aus den News:
[www.wunschkinder.net]
[www.wunschkinder.net]
[www.wunschkinder.net]
[www.wunschkinder.net]

Das sich diese Ergebnisse zum Teil widersprechen liegt leider in der Natur medizinischer Forschungen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019