Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Morgen PU! Die letzte.
avatar  Saralynn
schrieb am 01.04.2009 18:03
Hallo ihr Lieben!

Nun wirds also ernst. Ein bisschen gewachsen sind die Follies wohl noch, sodass ich nach zig Bluttests gestern Abend endlich auslösen durfte. Morgen früh gehts dann zur PU (der dritten und letzten).

Bitte drückt uns fest die Daumen. Ich habe die übelsten Befürchtungen, was alles schief gehen kann.

Mein Doc ist auch leider nicht gerade ein sehr mitfühlender Mensch. grmpf Männe regt sich jedes Mal auf, wenn wir aus der Praxis kommen. Ich glaube, die beiden mögen sich gar nicht. Ich habe mich mit dieser kalten Art einfach abgefunden, wenn ich auch finde, dass ein Arzt anders sein sollte. Er weiß genau, dass es für mich der letzte Versuch ist, und kann sich ja wohl denken, wie es mir geht. Aber glaubt ja nicht, dass er auch nur ein Wort zuviel sagt. Jede Info muss man ihm aus der Nase ziehen. Und selbst auf Nachfrage (sowas wie "Wie groß sind die Follies denn?") brummelt er sich eins und man wird nicht recht schlau daraus. Über die Dicke der GBS hat er noch nie ein Wort verloren. Ich bin immer ganz von den Socken, wenn ich höre, was ihr alles wisst. Die Untersuchungen bei ihm sind ähnlich einfühlsam! Hilfe

Ich sage mir einfach, dass er medizinisch schon wissen wird, was er tut. Und alles andereArschtritt... ! Ich habe keine Kraft, mich darüber zu ärgern.

Ich habe gesehen, dass hier es hier in den letzten Tagen einige SS-Postings gegeben hat. Bitte pustet ordentlich SS-Viren zu mir rüber.

Liebe Grüße,
Saralynn.


  Re: Morgen PU! Die letzte.
no avatar
  Silly7
schrieb am 01.04.2009 19:26
Liebe Saralynn,

drücke Dir ganz fest die Daumen und bin in Gedanken bei Dir. Diesmal muss es doch einfach klappen knuddel

Also, toi, toi, toi und lass von Dir hören, wie es Dir geht!

Liebe Grüße,
Silly7


  Re: Morgen PU! Die letzte.
avatar  Marischka 82
Status:
schrieb am 01.04.2009 19:40
Hallo Saralynn . Ich verstehe gut wie du dich fühlst. streichel .Aber du muss jetzt positiv denken. Manchmal ist es besser , weniger zu wissen ( dann schläfst du viel ruhigerKeks). Ich denke wenn etwas bei dir nicht in Ordnung wäre , dann hätte dein Doc dir es schon gesagt. Ich drücke meine alle ,dass es klappt.

LG Marischka


  Re: Morgen PU! Die letzte.
no avatar
  kartoffelplaetzchen
schrieb am 01.04.2009 19:59
Drücke dir auch alle Daumen.

Ich wußte vor der PU auch nie, wieviele Follis zu sehen sind, ich glaube das ist auch besser so, denn sonst hätte mich mehr aufgeregt. Und ob sie alle schön reif sind, kann man eh vorher nicht sehen.

Viel Glück

lg kartoffelplaetzchen


  Werbung
  Re: Morgen PU! Die letzte.
avatar  ~Annika~
schrieb am 01.04.2009 21:55
Liebe Saralynn,
ich ganz kräftig meine Daumen Ja
kann Deine Gefühle wg der Praxis verstehen - aber wenn er
fachlich top ist, dann ist Deine Einstellung ganz super !!!!
smile
Alles Liebe,
Annika


  Re: Morgen PU! Die letzte.
avatar  sunkid1
schrieb am 01.04.2009 22:11
Liebe Sara,

ich drück Dir auch ganz doll die Daumen und wünsche Dir, dass Eure Mühe endlich belohnt wird.

LG katrinwinkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019