Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
no avatar
  kischni
schrieb am 01.04.2009 14:10
Wie siehts aus mitSex nach TF??
Mein Doc hat in der Hinsicht nix gesagt und ich hab vergessen zu fragen!Ich hab ne Frage


  Re: Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 01.04.2009 14:17
Nach dem Transfer, warum nicht? Wenn es Dir gut geht, steht dem nichts im Wege, nur nach der PU sollte man sich damit zurückhalten.


  Re: Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
no avatar
  inka36
Status:
schrieb am 01.04.2009 14:21
Ich habe den Arzt zwar nicht spezifisch danach gefragt, er hat mir aber
ausdrücklich gesagt, dass ich mich nach dem TF ganz normal verhalten
soll. Schonen sei nicht nötig. Nur starke Erwärmung (Sauna etc.) solle
man vermeiden. Deshalb glaube ich, dass es kein Problem sein sollte. smile


  Re: Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
no avatar
  krumel
Status:
schrieb am 01.04.2009 16:44
Hallo,
wir hatten ein "Verbot", also nicht wirklich Verbot, sondern eher den Ratschlag vom Doc 2 Tage zu verzichten. Ich glaube hier sind die Meinungen aber sehr unterschiedlich!
Ich würde das vom Gefühl abhängig machen ...
Liebe Grüsse
Krumel


  Werbung
  Re: Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
no avatar
  sternenklar
Status:
schrieb am 01.04.2009 21:51
also bei uns hieß es eine Woche lang nicht.


  Frage
no avatar
  sternenklar
Status:
schrieb am 01.04.2009 21:52
also bei uns hieß es eine Woche lang nicht.


  Re: Die Frage kennt ihr bestimmt, bitte trotzdem antworten!!!
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 02.04.2009 08:47
Liebe Kischni,

das ist schwer zu beantworten, da es da sehr unterschiedliche Auffassungen gibt, viele davon aus meiner Sicht übervorsichtig. Dass es vielleicht sogar hilfreich sein kann, steht hier:
[www.wunschkinder.net]

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019