Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  2. Icsi läuft und wieder Fragen über Fragen...
no avatar
  silli35
schrieb am 31.03.2009 20:10
Hallo,

nach 3 Wochen Pille und Enantone gehts nun am Donnerstag zum US und Blutbild und ich hoffe, dass ich dann mit Gonal starten darf. Wenn alles so gut läuft, wird Punktion und Transfer wohl in der Woche nach Ostern stattfinden. Eigentlich ja eine gute Zeit...smile

Beim ersten Versuch hatten wir Blastos mit embryo glue und Hatching. Nachdem ich hier im Theorieteil gelesen habe, dass deren Überlegenheit nicht wirklich gegeben ist und es auch viel Geld kostet - wir sind dieses Mal Selbstzahler - überlegen wir hin und her, ob wir es ohne versuchen oder wieder das volle Programm wählen sollen. Wollen ja auch nix unversucht lassen...
Wie habt Ihr Euch entschieden? Kann mich nicht entscheiden...

Ich bin sehr nervös, habe Hitzewellen, häufig Kopfschmerzen und bin schlapp, aber auch voller Hoffnung, dass es das Schicksal gut mit uns meint! Nach der letzten Punktion hatte ich große Schmerzen und eine Überstimulation. Hoffentlich bleibt mir das erspart. Diclofenac hab ich mir gegen die Schmerzen schon besorgt. Nehmt Ihr was anderes gegen die Schmerzen? Wenn mein Wunsch-Zeitplan aufgeht, habe ich in der Woche Urlaub!

So, in der Hoffnung, dass wir alle bald Grund zum Jubeln haben werden, grüße ich Euch herzlich!


  Re: 2. Icsi läuft und wieder Fragen über Fragen...
avatar  ~Annika~
schrieb am 31.03.2009 20:24
Hallo liebe Silli,
also wg Embyo-Glue habe ich nix gutes gehört - das würde ich glaube ich lassen Ja
mit einigen Dingen kann man auch Geld sparen wenn man es gar nicht macht....Hatching wird bei uns nur gemacht, wenn der Embryo eine dicke Haut hat - das entscheidet der Biologe vorort.
Und Blastos machen ja auch nur Sinn, wenn man selektieren darf, dass ist in D nicht unbedingt erlaubt - also grübel grübel - sprich mal in Ruhe mit Deine Gyn Ja das ist auch wichtig - dass Du da vertrauen haben kannst!

Ich feste meine Daumen, dass Du am Donnerstag starten kannst Ja
alles Liebe,
Annika


  Re: 2. Icsi läuft und wieder Fragen über Fragen...
no avatar
  *Jane*
schrieb am 01.04.2009 08:17
Embryo Glue ist laut Doc Unfug. Es gibt keine Studie, die die Wirksamkeit beweist. Hatching kann man optional machen lassen, d. h. wenn sich unter dem Mikroskop zeigt, dass die Eihülle verdickt ist. Bei Blastozysten hatcht meine Praxis gar nicht, mit der Begründung, dass die Verletzungsgefahr für den Embryo zu groß sei.

Blastozysten ohne Selektion machen nur bedingt Sinn. Wenn also sowieso nur 2 oder 3 weiterkultiviert werden, kannst du sie auch früher zurück nehmen.

Warum seid ihr eigentlich dieses Mal Selbstzahler? Seid ihr über die Altersgrenzen hinaus?

Diclofenac ist ok. Ich nehme immer Ibuprofen. Das hilft auch gut und ist erlaubt nach Punktion.

Wenn du eine dicke Überstimu hattest, dann bitte den Arzt, auf jeden Fall vorsichtiger zu stimulieren. Möglicherweise gibt es dann weniger Eizellen, aber dir geht es besser und es kann sich positiv auf die Qualität der Eizellen auswirken.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: 2. Icsi läuft und wieder Fragen über Fragen...
no avatar
  silli35
schrieb am 01.04.2009 17:46
Hallo,

mal hören was der Doc morgen sagen wird...

@Jane: Wir sind leider Selbstzahler, da die PKV meines Mannes ablehnt und meine Praxis bei gemischt versicherten Paaren nur privat und nicht mehr über meine GKV - wie letztes Jahr - abrechnen kann. Ist das nicht bei allen Paaren dieser Konstellation so? Die Klage gegen die PKV läuft schon lange, aber das nützt uns im Moment nix...

Viele Grüße!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019