Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Zysten-Pille und Schmierblutungen?
no avatar
  samantha
Status:
schrieb am 31.03.2009 15:00
Hallo!!!!winkewinke

Eigendlich war ja unsere 4.icsi geplant.da ich aber drei Zysten habe muss ich die Pille"Minisiston 20 fem" einnehmen damit die Zysten abblutentraurig.
Ich nehme die Pille nun schon seit 11.Tage ein und habe seit dem auch ganz leichte Schmierblutungen.
Könnte es davon sein,das die Zysten abbluten?Ich hab ne Frage Meinen nächsten Ultraschalltermin habe ich erst am 09.04.Leider kenne ich mich in sache Pille gar nicht aus und frage mich natürlich ob das normal ist.
Hat von euch jemand evt.die gleiche Erfahrung gemacht?

Lg SabineBlume


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.03.09 15:30 von samantha38.


  Re: Zysten-Pille und Schmierblutungen?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 31.03.2009 16:56
Bei Pilleneinnahme kann es vor allem in den ersten 3 Monaten zu Schmierblutungen kommen (steht auch in der Packungsbeilage). Die sind lästig, aber harmlos. Mit den Zysten hat das vermutlich nichts zu tun (die könnten auch ohne Zwischenblutung verschwinden). Nichtsdestotrotz werden sie hoffentlich am Ende des Pillenzyklus verschwunden sein.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019