Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Hormonwerte zu hoch aber Follis zu klein
no avatar
  Julie40
schrieb am 31.03.2009 14:04
Hallo zusammen, vielleicht weiß ja jemand von euch, was das zu bedeuten hat.

Ich stimuliere mit Gonal F, kurzes Protokoll.
Bisher habe ich 9 Spritzen (225 Einheiten) und ca. 10 Follis. Sie sind zwischen 12 und 14 mm groß, was für diesen Zeitpunkt recht klein ist.

Heute bekomme ich nun einen Anruf, dass ich die Gonal F Dosis reduzieren soll, weil die Hormonwerte zu hoch sind.
Beim letzten Mal hatte ich ne leichte Überstimulation.

Weiß jemand, ob die Follis nun überhaupt noch groß genug werden können?
Ob das auf die EZ Qualität geht?

Es ist unser letzter Versuch und ich mache mir gerade große Sorgen.

Danke für eure Antworten!


  Re: Hormonwerte zu hoch aber Follis zu klein
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 31.03.2009 14:16
Hallo Julie,

die Follis können auch mit etwas weniger Stimu weiter wachsen. Die Grösse allein ist nicht ausschlaggebend, ob ein Folli reif ist, der E2-Wert, den der Folli produziert, drückt auch etwas über den Reifegrad aus.

Ein reifer Folli produziert zwischen 200-300 ES (Östrogen). Wenn Dein Ärzte sagen, die Werte sind hoch, dann ist schon einiges an E2 vorhanden, so dass es zu einer ÜS kommen könnte, wenn mit der gleichen Dosis weiter gemacht wird.

Da Du trotzalledem mit einer kleineren Dosis weiter spritzt, wird sich das auf die EZ-Qualität eher nicht so negativ auswirken, wesentlich schlimmer wäre es, wenn Du die Stimu ganz unterbrechen müsstest (Coasten), um die Hormonwerte zu drücken.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, wann ist der nächste US / BT?


  Re: Hormonwerte zu hoch aber Follis zu klein
no avatar
  Julie40
schrieb am 31.03.2009 14:26
Blume Danke Catblue für deine Antwort.
So hab ich wenigstens eine Vorstellung davon, wie das alles zusammenhängt.

Das mit dem Coasten mussten wir beim letzten Mal machen für einen Tag.
Da war die EZ Qualität dann wirklich nicht so gut.

Vielleicht ist es ja besser, wenn sie wirklich rechtzeitig gegensteuern.

Der nächste US ist am Freitag.


  Re: Hormonwerte zu hoch aber Follis zu klein
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 31.03.2009 14:32
Na dann wünsche ich Dir viel Glück, dass Du am Freitag den Startschuss für die PU bekommst und das den gewünschten Erfolg bringt!


  Werbung
  Re: Hormonwerte zu hoch aber Follis zu klein
no avatar
  christianeg
schrieb am 31.03.2009 16:02
Hallo Julie,

Bei den Eizellen ist es so, dass je größer die sind, desto empfindlicher werden die auf FSH, d.h. es sollte nicht so schlimm sein, die Dosis in diesem Stadium zu reduzieren.

LG
Christiane




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019